Hochwasser: Weiße Flotte startet Silvester ab Ruhrort

Die Weiße Flotte Duisburg hat wegen des Rhein-Hochwassers ihre beiden Fahrgastschiffe "Mercator" und "Stadt Duisburg" zur Anlegestelle Schifferbörse, Gustav-Sander-Platz 1 beziehungsweise Dammstraße in Ruhrort, verlegen müssen. Gäste der Silvesterparty an Bord der beiden Schiffe werden gebeten, zur Ruhrorter Anlegestelle zu kommen. Die Abfahrt erfolgt am 31. Dezember wie geplant um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Die Rückkunft ist für 2 Uhr geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen