JUBILÄUMS-KARNEVALSVERANSTALTUNG DER LEBENSHILFE DUISBURG
Die "Lebenshilfe Duisburg" feierte am Sonntag ihre 11. Integrative Karnevalsveranstaltung im Huckinger Steinhof

112Bilder

Im restlos ausverkauften Huckinger Steinhof, feierte die Lebenshilfe Duisburg ihre Jubiläums Karnevalssitzung. Bei dem Jubiläum  handelt es sich um ein karnevalistisches Jubiläum. Es ist nämlich die 11. Integrative Karnevalsveranstaltung in Folge. Frau Dagmar Frochte, Lebenshilfe Duisburg fand zur Begrüßung viele lobende Worte. Sie bedankte sich beim HDK-Präsident Michael Jansen , der mittlerweile auch zur Familie der Lebenshilfe gehört, der über die ganzen Jahre mit Rat und Tat zur Seite steht. Weiter bedankte sich Frochte bei den vielen Sponsoren und Helfern, die der Lebenshilfe bei allen Veranstaltungen tatkräftig zum Gelingen der Karnevalssitzungen beigetragen haben. 
Selbstverständlich hat die Lebenshilfe wieder ein fabelhaftes Programm aus den Hut gezaubert. Der erste Programmpunkt, eine geniale  Trommeleinlage, die  von den  “Happy Drumballs“ - Trommlergruppe der Werkstatt für Menschen mit für Menschen mit Behinderung aufgeführt wurde. Es war eine fantastische Glanzleistung, was die Damen und Herren auf der Bühne darboten. Ein mehr als berechtigter Applaus wurde vom Publikum gespendet. 

Kinderprinz Luca I. mit seiner Crew, sowie Prinz Sascha mit Gefolge verzauberte alle anwesende Gäste, die bereits mit  Jubel und kräftigen Applaus empfangen wurden. Nach einem genialen Gesangs- und Tanzprogramm,  wurde beide Prinzenpaare mit ihrer Crew, mit Standing Ovation verabschiedet.

Die KG Alle Mann an Bord hielt Einzug mit Begleitung des Marine Spielmannszug Schaphuysen 1954, in die heiligen Hallen des Huckinger Gürzenichs. Viele der Gäste staunten nicht schlecht, dass so viele Personen auf die Bühne passten. Auch Alle Mann an Bord stellte ihr Können unter Beweis. Es wurde ein tolles Musik, Tanz- und Unterhaltungsprogramm dargeboten.  

Die ersten drei Show- und Unterhaltungseinlagen, sind Garanten für stimmungsvolle Unterhaltung auf der Bühne.  Nach meinem Verlassen der fabelhaften Veranstaltung standen noch folgende Programmpunkte auf den Ablaufplan:  
 
Dirk Elfgen, StattGarde, Dolls Company und 
die  MBB - Micky Brühl Band.

Autor:

Detlef Schmidt aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.