Vom Stammtisch zur Marke

2Bilder

10 Jahre Närrischer Stammtisch

und damit 10 Jahre Aktionen zugunsten der Kinderkrebshilfe und dem Kinderdorf Duisburg.

Das heißt aber auch 10 Jahre feiern für den Guten Zweck und das mit Erfolg, wir durften insgesamt 50000 € der Kinderkrebshilfe und dem Kinderdorf übergeben.
Ein Grund zum feiern!? Ja,ja wäre da nicht die Sache mit dem Markenrecht…….

2007 fand man sich mit 9 Personen das erste mal zum Stammtisch zusammen, doch man wollte etwas anderes als nur einen Stammtisch, man wollte feiern aber auch helfen.
Der Närrische Stammtisch (Neudorf) war geboren und die „Gründer“ waren sich einig, das man unter dem Namen Närrischer Stammtisch die Kinderkrebshilfe und das Kinderdorf Duisburg unterstützen wollte.
Große Erfolge mit den ersten Veranstaltungen und die damit erzielten Spenden waren dann der Grund , um die Spenden auch ordnungsgemäß verbuchen zu können einen Verein zu gründen.

Da nicht alle vom Stammtisch der selben Meinung waren und es zur Nutzung des Namens unterschiedliche Auffassung gab, hat man vor Vereinsgründung die Bedingungen für die Namensgebung des Vereines beschlossen.

2009 wurde der Närrische Stammtisch (Duisburg e.V.) gegründet.
Folgende Bedingungen für die Namensgebung wurde beschlossen (die Schriftlich und Verbrieft hinterlegt wurde): Sollte es dazu kommen das der Verein nicht mehr selbstlos handelt, Einnahmen aus Tombola, Spenden und Verkauf zu 100% der Kinderkrebshilfe und dem Kinderdorf Duisburg spendet(so wurde es auch in der Vereinssatzung festgelegt), der Name von dem heutigen Markeninhaber zurückgezogen wird da es sich bei Verein oder Marke Närrischer Stammtisch um ein Spenden Sammel-verein /Organisation handelt.

Im November 2015 kam der damalige Vorstand zu dem Entschluss, das die Aktionen des Spendensammel- Vereins durch mangelnde Unterstützung , auf Dauer nicht mehr durchzuführen sein und man aus diesem Grund den Verein auflösen sollte.
Dazu wurde ein Termin festgelegt und die Mitglieder zur Mitgliederversammlung schriftlich eingeladen um über die Zukunft des Vereins abzustimmen. Doch dazu kam es nicht. Der alte Vorstand wurde am 06.12.2015 darüber Informiert das man schon einen neuen Vorstand hat (Ohne Mitgliedsversammlung). Daraufhin trat der Alte Vorstand geschlossen zurück, berief sich aber auf die Verbriefte Vereinbarung von 2009 und beantragte die Marke Närrischer Stammtisch, die am 08.02.2016 unter der Nr. 302015108897 beim Patent und Markenamt eingetragen wurde und gegen die bis heute keinerlei Einspruch erhoben wurde.

Feiern!? JA,ja wäre da nicht die Sache mit dem Markenrecht und dem Gleichnamigen Verein, dessen Vorstand als erstes eine neue Satzung vorlegte in der alles was den Namen Närrischer Stammtisch ausmacht gestrichen wurde.(Sammel-Spenden-Verein) der immer wieder die Marke Närrischer Stammtisch ohne Genehmigung öffentlich nutzt.
Ob es sich nun um einen bewussten „Etikettenschwindel“ handelt ( denn das einzige was geblieben ist ist ja der Bekannte und Gute Namen, den man mit den Aktionen in Verbindung bringt und nicht der Inhalt und die Werte) bleibt dem Betrachter überlassen.

Zum Feiern ist uns nicht zu Mute, Stolz sind wir auf das was wir erreicht haben. Aber Größere Projekte zugunsten der Kinderkrebshilfe und des Kinderdorf Duisburg werden wir erst dann in Angriff nehmen können wenn die Gefahr der Verwechselung nicht mehr gegeben ist.

Da ein großer Teil der Mitglieder die damals im Verein verblieben sind (Inklusion Tanzgarde, Jugendabteilung, Trainer, Betreuer, Eltern und Namhafte Duisburger Karnevalisten ) dem Verein bereits Verlassen haben oder zum 31.12.2017 verlassen werden , sind wir auf 2018 gespannt.

Das war mal alles als Freizeitspaß gedacht und nun wurde ich Angezeigt, Beleidigt sehe mich und meiner Familie Cyber Mobbing ausgesetzt.
Ist es schon wieder soweit das der , der am lautesten Schreit recht bekommt? Ich hoffe nicht….

Autor:

Detlef Woiwode aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen