Walsumer Schützen laden zum 20. Weihnachtsmarkt

2Bilder

Alt-Walsum Er ist mittlerweile eine feste Institution im Veranstaltungskalender der Walsumer Schützen, konnte aber im letzten Jahr nicht stattfinden. Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit und der BSV 1856 Walsum lädt zum Weihnachtsmarkt am Schützenheim an der Kaiserstraße 93 in Alt-Walsum ein. Los geht es am am Samstag, den 20.11. ab 14 Uhr und auch am Sonntag, den 21.11. kann man den Weihnachtsmarkt ab 12 Uhr besuchen. Der Eintritt ist natürlich frei. Die Besucher erwartet ein besinnliches Fest, mit zahlreichen Verkaufsständen, Getränken aller Art, Kaffee und Kuchen und gemütliches Wintergrillen. Ein besonderes Highlight für die kleinen Besucher ist das traditionelle Stockbrotbacken, unter Anleitung am offenen Lagerfeuer. Die Kinder bekommen dabei kostenlos einen Stock und den rohen Brotteig zur Verfügung gestellt, den sie dann über dem Feuer ausbacken können. An den Verkaufsständen gibt es die gesamte Bandbreite an Accessoires und Genussmitteln für das diesjährige Weihnachtsfest. Die selbstgestrickte Winterausrüstung, handgearbeitete Holzfiguren, Adventskränze und Blumenschmuck sind nur eine Auswahl des gesamten Angebotes. Beim gemütlichen Bier an der Theke und der letzten Grillwurst des Jahres können die Gäste den Abend gemütlich ausklingen lassen. Die Walsumer Schützen freuen sich auf zahlreiche Besucher. Einlass erfolgt im Rahmen der 3G-Regeln. Behördliche Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen unter: www.bsv-1856-walsum.de

20. Weihnachtsmarkt des BSV 1856 Walsum e.V.
Veranstaltungsdatum: Ab 20.11.2021 ab 14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schützenheim an der Kaiserstraße 93

Autor:

Jan Krott aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen