tkSE, Kaltwalzwerk I
Stahlwerker des Kaltwalzwerks I bedanken sich für erhaltene Unterstützung und Solidarität

Heute wurde nachfolgender Dank der Stahlarbeiter aus dem Kaltwalzwerk I in Duisburg-Bruckhausen verbreitet. Er beinhaltet auch eine Korrektur meiner bisherigen Berichterstattung, es ging nicht um einen, sondern um zwei befristet angestellte Kollegen, für die die Stahlarbeiter aus dem Kaltwalzwerk I in einen schichtübergreifenden Streik getreten waren. Sie wollen am 03.07.2020 um 12:15 Uhr erneut eine Protestaktion an Tor 4 (Borsigstr. Marxloh) durchführen. Unterstützung auch aus anderen Betrieben und den Stadtteilen ist herzlich willkommen.

Jetzt der Brief der Stahlwerker

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir hatten eine bewegende Woche vom 20.-27. Juni 2020 und haben für die Übernahme von zwei Kollegen gekämpft, die nicht unbefristet übernommen werden sollen. Dabei haben wir viel Solidarität von Kollegen und anderen Belegschaften (u.a.Bergleute, Ford, VW, Daimler, Opel, Hella und vielen mehr), aus dem Wohngebiet Duisburg Hamborn, dem Solidaritätskreis, derMLPD, Rebell, Lehrern, Ärzten und sogar aus der Schweiz und vielen mehr erhalten. Hervorheben wollen wir die Solidaritätserklärungen von der niederländischen Gewerkschaft FNV der Stahlarbeiter von Tata Ijmuiden und der TUCI derGewerkschaft von Arbeitern aus Indien. Internationale Solidarität ist für uns ganz wichtig und wir waren erstaunt und erfreut, dass die Grüße sogar aus Indien kamen. Dies hat uns Kraft gegeben!
Dafür wollen wir uns recht herzlich bedanken und grüßen euch im Namen der Schicht 3 Walzen und Glühen aus dem KW1. Es hat uns sehr gefreut, dass sich dies so verbreitet. Wir werden weiter den Kampf um unsere Arbeitsplätze, für die Übernahme von Kollegen mit Zeitverträgen, Leiharbeitern und natürlich unseren Azubis machen.
Am Freitag den 03.07.20 werden wir um 12:15 Uhr wieder eine Protestkundgebung vor Tor 4 machen!
Mit herzlichen Gruß Schicht 3 Walzen und Glühen aus dem KW1 tkSE Duisburg Hamborn/Beeckerwerth
Verabschiedet auf einer Info der Schicht am 30. Juni 2020

Autor:

Claus Thies aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen