Showkochen von Frank Schwarz beim Ruhrorter Hafenfest mit zwei "neuen" Beiköchen

Anzeige
Am Sonntag ging es auf der Bühne vor der Schifferbörse wieder hoch her. Das große Showkochen der Frank Schwarz Gastro Group. Für die altbekannten kabarettistischen "Beiköche" Wolfgang Trepper und Kai Magnus Sting, die kurzfristig ihre Teilnahme absagen mussten, hatte der Chef de Cuisine Frank Schwarz "ad hoc" niemand Geringeren auf die Bühne geholt als "Radio DU" Moderator Jens Vossen und "Studio 47" Chef Sascha Devigne!

Und die beiden standen den bisherigen "Showköchen" in Nichts nach! Locker flockig wurden kleine Schmankerln zum Einen zubereitet und auch verbal an das Publikum verteilt. Natürlich fehlte es nicht an der fachlichen Unterstützung durch das Team von Frank Schwarz. Achim Zech und seine junge Kollegin Anne wirkten im Hintergrund fleissig mit.

Alles in allem war es eine gelungene Show mit vielen kulinarischen aber auch verbalen Schmankerln. Und nicht zuletzt brachte auch wieder Petra Mölich Stimmung auf den Gustav Sander Platz gegenüber der Schifferbörse. Und der künftige Pächter Oliver Ulrichs liess den doch leicht ins Schwitzen geratenen Kochkünstlern ein kühles und frischgezaptes Pils reichen und die zweite Lage, kredenzt vom Duisburger Lions Club, liess auch nicht lange auf sich warten!

Alles in Allem war auch diese zur "Tradition" gewordene Veranstaltung wieder ein Zuschauermagnet!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.