St. Martin reitet durch Borbeck

Martinszug Frintrop, auf dem Weg vom Markt Richtung Donnerberg
  • Martinszug Frintrop, auf dem Weg vom Markt Richtung Donnerberg
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Am 11. November feiert der Heilige Martin seinen Namenstag. Martin von Tours war der dritte Bischof von Tours. Der Martinstag wird mit Umzügen rund um das Datum des Gedenktags gefeiert und ist in Mitteleuropa von zahlreichen Bräuchen geprägt.
Auch in Borbeck laden Kindergärten, Schulen und Vereine in diesem Jahr wieder zu Martinszügen mit Laternen und Gesang ein. Ein kleiner Überblick:

Am Donnerstag, 9. November, reitet der Heilige Martin in Borbeck. Der Förderverein Schloß Borbeck e.V. lädt dazu ein. Der Zug mit etwa 1.000 Kindern der Kita Armstraße, der Kita Sterntaler, der Dürer-, Möllhoven- und Höltingschule sowie der Schule Gerschede startet um 17.30 Uhr am Schloß Borbeck. Unterwegs machen die Kinder Station im Altenwohn- und Pflegeheim St. Maria Immaculata. Dort bringen sie den Bewohnern ein Ständchen. In der Dubois Arena findet anschließend das Martinispiel mit Feuer und Mantelteilung statt. Mit dabei ist auch die Fürstäbtissin.

Einen festlichen Laternenumzug zu St. Martin veranstaltet die Kindertagesstätte Regenbogen der Evangelischen Kirchengemeinde Borbeck-Vogelheim ebenfalls am Donnerstag, 9. November, um 17 Uhr. Treffpunkt ist die Matthäuskirche an der Bocholder Straße 39, wo die Kinder der Einrichtung zunächst ein kleines Theaterstück über das Leben des Heiligen Martin aufführen. Anschließend beginnt der Umzug.

Um 17 Uhr beginnt am Freitag, 10. November, der Martinszug der Gemeinde St. Michael in Dellwig. Treffpunkt für die Teilnehmer ist am Langhölter Weg. Wer noch keine Laterne hat, kann diese am Sonntag, 5. November, nach der Heiligen Messe um 9.30 Uhr mit den KJG-Mitgliedern basteln.

Ebenfalls am Freitag, 10. November, veranstalten der Kindergarten und die Caritas-Gruppe von St. Franziskus den traditionellen Martinsumzug mit Pferd und Martinsreiter am Rabenhorst. Er beginnt um 18 Uhr auf dem Kirchplatz St. Franziskus und endet dort mit einem kurzen Martinsspiel am Feuer. Eine kleine Bläsercombo unterstützt die Kinder und Eltern beim Singen. Stimmungsvolle Laternen mit den von innen beleuchteten Texten von vier bekannten Martinsliedern sind dabei ebenfalls eine gute Hilfe. Wer nicht mitsingt, hat also kaum eine Ausrede. Danach gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Knackwürstchen. Bereits ab 17 Uhr werden Brezel zum Preis von 1,70 Euro am Sakristei-Fenster verkauft.

Der St. Martinszug der Schlossschule findet ebenfalls am Freitag, 10. November, ab 17.15 Uhr statt. Treffpunkt ist der Schulhof, Schlossstraße 192.Stände mit Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen und Brezel erwarten die Gäste, Es kommt St. Martin zu Pferde. Es gibt Musik (Textlaternen), den Martinsumzug durch Wald und Kleingartenanlage sowie das Martinsfeuer mit Martinsspiel auf dem Schulhof.

Der Martinszug der Gemeinden St. Johannes Bosco und St. Dionysius findet am Sonntag, 12. November, statt. Treffpunkt der Teilnehmer ist um 17.30 Uhr am Don Bosco Club an der Wolfsbankstraße.

Autor:

Christa Herlinger aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen