Trickdieb erbeutet Geld in Borbecker Spielhalle

Anzeige
Die Polizei ermittelt in Borbeck. Ein unbekannter Mann ergaunerte in einer Spielhalle an der Bocholder Straße mit einem Trick Bargeld. (Foto: Gohl)

Am späten Mittwochabend (16. Juni, gegen 22:30 Uhr) erbeutete ein Trickdieb in einer Spielhalle Bargeld.

Der unbekannte Mann betrat die Räume auf der Bocholder Straße und wollte an der Kasse einen Geldschein gewechselt haben. Nachdem er das Wechselgeld erhalten hatte, bemerkte die Kassiererin, dass sie den Schein des Täters nicht erhalten hat.
Damit konfrontiert, zeigte der Mann seine leeren Hosentaschen und verließ die Spielhalle in Richtung Keunefeld. Während des Wechselvorgangs lenkte der Täter die Frau ab, indem er Fragen nach dem nächsten Schnellrestaurant stellte.
Der Trickdieb soll sehr kurze Haare, fast Glatze haben. Er sprach mit einem osteuropäischen Akzent, trug ein helle Jacke und eine helle Baseballkappe. Auffällig war sein schräger Zahn im Oberkiefer.
Die Polizei ermittelt wegen Trickdiebstahls und erbittet Hinweise auf die Identität des Täters. Telefon: 0201-829 0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.