Hoher Sachschaden
Mann zerkratzt mehrere Autos in Essen-Katernberg

Symbolbild

Mit einem spitzen Gegenstand soll ein 41-jähriger Essener zehn an der Hegestraße geparkte Autoszerkratzt haben. Dabei entstand ein hoher Sachschaden. Anwohner hatten verdächtige Kratzgeräusche gehört und aus dem Fenster beobachtet, wie der Mann gegen 22.15 Uhr am gestrigen Mittwochabend mit einem großen Gegenstand die Wagen beschädigte und anschließend in Richtung Theobaldstraße/Viktoriastraße floh.

Wegen seiner auffälligen Kleidung konnten die zu Hilfe gerufenen Polizeibeamten den Verdächtigen kurze Zeit später in der Straße "Im Westerbruch" antreffen.

Mutmaßlicher Tatgegenstand konnte sichergestellt werden

In einem Grünstreifen in der Nähe konnte der mutmaßliche Tatgegenstand, eine Metallleiste, sichergestellt werden. Zur Identitätsfeststellung wurde der 41-Jährige zur Altenessener Wache mitgenommen.

Mann verbrachte Nacht im Polizeigewahrsam

Da er sich anhaltend aggressiv und unkooperativ gegenüber den Beamten verhielt, verblieb er zur Vermeidung weiterer Straftaten bis heute Morgen im Polizeigewahrsam. Anhaltspunkte für Alkoholkonsum ergaben sich nicht.

Autor:

Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.