Weihnachtskonzert vom Madrigalchor
Essener Madrigalchor stimmte auf Weihnachten ein

8Bilder

Kunstvolle, internationale und volkstümliche Musik von „Transeamus usque Bethlehem“ über „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ im Chorsatz von Michael Praetorius bis zum „Christmas day in the morning“ gab es im „Weihnachtskonzert zum Zuhören und Mitsingen“ vom Essener Madrigalchor am zweiten Advent in der Alten Kirche Altenessen. Wie immer waren Liedtexte verteilt worden und es gab fürs Publikum einige Lieder zum Mitsingen.
Die Leitung des Konzerts hatte Volker Buchloh. Chor und Solistin wurden am Flügel begleitet von Harald Schollmeyer.
Ein besonderes musikalisches Erlebnis bot die junge Sopranistin Laura Albert. Sie verzauberte das Publikum mit ihrer wunderbaren Stimme, ihrer Ausstrahlung und ihren Liedern aus Oper, Musical und Jazz.
So gab es für das stimmungsvolle Konzert viel Applaus für Chor und Solistin in der gut besuchten Alten Kirche!

Internetseiten des Chores

Autor:

Clarissa Waclawek aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen