Alte Kirche

Beiträge zum Thema Alte Kirche

Kultur
„Friedensbitten in friedloser Zeit“ heißt ein Konzert am Samstag, 26. März um 17 Uhr in der Alten Kirche Langenberg. Mit Chorwerken des 19. Jahrhunderts konzertiert der Konzertchor Wuppertal.

Konzertchor Wuppertal gibt Konzert am 26. März
„Friedensbitten in friedloser Zeit“ in Langenberg

„Friedensbitten in friedloser Zeit“ heißt ein Konzert am Samstag, 26. März um 17 Uhr in der Alten Kirche Langenberg. Mit Chorwerken des 19. Jahrhunderts konzertiert der Konzertchor Wuppertal. Aus aktuellem Anlass werden die musikalischen Werke, allesamt Friedensbitten aus Psalmen, den Kriegsopfern und den Leidtragenden der kriegerischen Auseinandersetzungen, mitten im östlichen Europa, gewidmet. Es erklingen Werke von Brahms (zum 125. Todesjahr), Bruch, Kaminski, Mendelssohn (zum 175....

  • Velbert-Langenberg
  • 23.03.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Lars Rosanowski, Küster der Alten Kirche in Velbert, freut sich über die Sekt- und Weinedition zur Unterstützung der Sanierung.

Sekt- und Weinedition für guten Zweck
Ein Prosit auf die Alte Kirche

Mit einer eigenen Sekt- und Weinkollektion sammelt die Evangelische Kirchengemeinde Velbert weitere Gelder für die Sanierung der Alten Kirche. Verkauft werden die Flaschen auf dem Velberter Weihnachtsmarkt.  Die alte Ibach-Orgel hat einen Schimmel-Schaden, außerdem müssen die unter Denkmalschutz stehenden Fenster in der Alten Kirche erneuert werden. Ein kostspieliges Unterfangen: Mindestens 500.000 Euro wird die Sanierung verschlingen (wir berichteten). Kreative Spendenaktionen Dazu ist die...

  • Velbert
  • 01.12.21
  • 2
  • 2
Wirtschaft
Für das freie WLAN wurden insgesamt 15 Access-Points an den Straßenlaternen angebracht.
2 Bilder

Kostenloser Internet-Zugang steht in Heiligenhauser City zur Verfügung
„WLAN von Kirche zu Kirche“

Die Stadt Heiligenhaus nimmt das Thema "Digitalisierung" in die Hand. In Kooperation mit dem Förderverein "Freifunk im Neanderland" hat die Stadt nun das Projekt „WLAN von Kirche zu Kirche“ umgesetzt. Wer in den vergangenen Tagen in der Innenstadt zwischen der Kirche St. Suitbertus und der Alten Kirche entlang der Hauptstraße unterwegs war, hatte bereits Zugang zu dem freien und offenen WLAN, das ohne Einschränkungen, Anmeldung oder Ähnliches genutzt werden kann. Auch rund um das Rathaus steht...

  • Heiligenhaus
  • 30.06.20
Politik
Die Sanierung der 250 Jahre alten Kirche auf dem Platz Am Offers in Velbert wird mit 170.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm gefördert. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen.
2 Bilder

170.000 Euro für den Denkmalschutz
Geldsegen für die Alte Kirche in Velbert

"Mit 170.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm wird die Sanierung der Alten Kirche in Velbert gefördert. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen", freut sich der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Eindringende Nässe, Schimmelbefall und morsche Balken - die Zeichen der Zeit nagen an der 250 Jahre alten Kirche am Offersplatz. Und auch die denkmalgeschützte barocke Ibach-Orgel im Gotteshaus befindet sich in keinem guten Zustand, so der Befund des Gutachters im...

  • Velbert
  • 08.05.20
Kultur
8 Bilder

Essener Madrigalchor - Weihnachtskonzert
Weihnachtskonzert zum Zuhören und Mitsingen

Mit kunstvoller, internationaler und volkstümlicher Musik will der Essener Madrigalchor am zweiten Advent auf die Weihnachtszeit einstimmen und lädt herzlich dazu ein! Unter Leitung seines Chorleiters Volker Buchloh präsentiert der Essener Madrigalchor u. a. Werke von Händel, Schnabel mit „Transeamus usque Bethlehem“, Adams / Ihlau mit „Jerusalem“, Wilson und John Rutter, ebenso traditionelle Lieder. Wie in den vergangenen Jahren lädt der Chor sein Publikum dazu ein, einige Weihnachtslieder...

  • Essen-Nord
  • 30.11.19
Kultur
Thomas Beckmann wird am Klavier begleitet von seiner Gattin Kayoko.

Der Stadtanzeiger Niederberg verlost 2x2 Karten
"Beckmann spielt Cello"

Der bekannte Cellist Thomas Beckmann gibt am Donnerstag, 7. März, um 19 Uhr in der Alten Kirche in Velbert das Auftakt-Konzert seiner diesjährigen Benefiz-Tournee zugunsten von Obdachlosen und hilfsbedürftigen Menschen. Organisiert wird es vom Verein "Gemeinsam gegen Kälte" und der Bergischen Diakonie. Seit über 20 Jahren engagiert sich der Verein „Gemeinsam gegen Kälte“ und insbesondere dessen Gründer, der Cellist Thomas Beckmann, gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen und Spendern für...

  • Velbert
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt

Erinnerung an die Opfer des Nazi-Terrors

Anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee erinnerte die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Bund der Antifaschisten Niederberg an dem Gedenkstein vor der Alten Kirche. Im heutigen Velbert wurde 88 Menschen jüdischer Herkunft ermordet. Fünf weitere Velberter aus dem Widerstand wurden verhaftet und umgebracht, dazu kommt das Schicksal vieler Menschen, die nicht auf Linie waren. Neben dem politischen gab es religiösen Widerstand aus...

  • Velbert
  • 28.01.19
  • 1
Kultur
8 Bilder

Weihnachtskonzert vom Madrigalchor
Essener Madrigalchor stimmte auf Weihnachten ein

Kunstvolle, internationale und volkstümliche Musik von „Transeamus usque Bethlehem“ über „Es ist ein Ros‘ entsprungen“ im Chorsatz von Michael Praetorius bis zum „Christmas day in the morning“ gab es im „Weihnachtskonzert zum Zuhören und Mitsingen“ vom Essener Madrigalchor am zweiten Advent in der Alten Kirche Altenessen. Wie immer waren Liedtexte verteilt worden und es gab fürs Publikum einige Lieder zum Mitsingen. Die Leitung des Konzerts hatte Volker Buchloh. Chor und Solistin wurden am...

  • Essen-Nord
  • 11.12.18
  • 1
Kultur
7 Bilder

Das Fernsehen ist am Samstag auch dabei
Großes Konzert-Wochenende zugunsten Herzenswunsch Niederrhein mit Ricardo Marinello und dem Gospelchor Grateful am 2. Advent

Ihr seid / Sie sind noch nicht so recht in vorweihnachtlicher Stimmung und möchtet das gerne ändern? Ihr möchtet zudem gerne etwas Gutes tun, da es mit Riesenschritten auf Weihnachten zugeht?  Dann besucht doch das ein oder andere, am besten natürlich gerne beide :-) Konzerte am 2. Advent. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös fließt direkt in die wichtige Arbeit von Herzenswunsch Niederrhein. Ich wiederhole mich gerne - das ist dieser Verein, der todkranken Menschen und...

  • Kleve
  • 30.11.18
  • 2
Überregionales
Genau dort, wo gerade umfangreiche Baumaßnahmen laufen, damit ein Platz mit Aufenthaltsqualität für Feste geschaffen wird, war einst ein Ort der Ruhe und des Gedenkens: Der Platz am Offers rund um die Alte Kirche in Velbert. Nun sind zwei Grabsteine vom ehemaligen Friedhof der Evangelischen Kirchengemeinde gefunden worden.
4 Bilder

Was ein spannender Fund!

Steine, Schutt und Asche - für eine Baustelle keine ungewöhnlichen Materialien. An der Baustelle am Platz am Offers wurden aber nun zwei Steine gefunden, die einen besonderen Wert haben könnten, von historischer Bedeutung sind. Es handelt sich hierbei um Grabsteine von einer Zeit vor 1775 als rund um die Kirche ein Friedhof angelegt war, auf dem die Angehörigen der einzelnen Kotten beerdigt waren. Ein ehrenamtlicher Mitarbeiter des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) übergab diese Fundstücke...

  • Velbert
  • 27.03.18
  • 3
Kultur
Rafael Cortés
3 Bilder

Aeham Ahmad, Gregorian Voices und Rafael Cortés - Konzerte in der Kulturkirche im ersten Quartal 2018

Aeham Ahmad ist ein palästinensisch-syrischer Pianist, der am 14. Januar 2018 um 17 Uhr zu Gast sein wird. Internationale Bekanntheit erlangte er 2014/15 durch seine öffentlichen Auftritte im Flüchtlingslager Jarmuk als „Pianist in den Trümmern“ während des Bürgerkriegs in Syrien. Seit seinem fünften Lebensjahr lernte Aeham Ahmad Klavier spielen, zunächst im Konservatorium in Damaskus, von 2006 bis 2011 studierte er an der musikalischen Fakultät der Baath-Universität in Homs. Inzwischen lebt...

  • Essen-Nord
  • 27.12.17
  • 3
Kultur
Maler Günter Seekatz (von links), Bürgermeister Dirk Lukrafka und CDU-Fraktionsvorsitzender Manfred Bolz mit dem Kunstwerk.

Günter Seekatz übergibt Kunstwerk an den Bürgermeister

Ein besonderes Geschenk machte Günter Seekatz nun nicht nur Bürgermeister Dirk Lukrafka, sondern der ganzen Stadt Velbert. Sein 1,60 x 1 Meter großes Kunstwerk soll ab sofort im Rathaus die Blicke auf sich ziehen.Das wird es sicherlich, nicht nur wegen der beeindruckenden Größe, auch wegen der vier besonderen Motive, die abgebildet sind: Bei allen handelt es sich um alte Ansichten aus Velbert, und alle zeigen die Alte Kirche, nur eben aus vier unterschiedlichen Perspektiven. Häuser, die...

  • Velbert
  • 13.12.17
Überregionales

Schnee trieb Sänger in die Kirche

Jeden Tag gibt es andere Aktionen im Rahmen des "Velberter Adventskalenders". Am Samstag war eine größere Sache mit der Musik- und Kunstschule Velbert und der evangelischen Kirche vor "Trip & Travel" geplant. Wegen des heftigen Schneefalls wich man kurzer Hand in die benachbarte Alte Kirche aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch die Gewinner der Weihnachtsbaum-Schmück-Aktion bekannt gegeben. Velberter Grundschüler und Kindergartenkinder hatten sich beteiligt und die Tannen in der...

  • Velbert
  • 12.12.17
Überregionales

Kleiner, feiner Martinsmarkt

Kleiner als in den vergangenen Jahren präsentierte sich der diesjährige Martinsmarkt an der Alten Kirche in Langenberg. Obwohl es nur Verzehrstände gab, kamen die Langenberger und genossen die Stimmung. Die wurde durch Musik verstärkt: Peter Hillmann und Reinhard Simmerling spielten auf Geige und Gitarre die Melodien der bekannten Martinslieder, die Kinder stimmten da gerne mit ein.

  • Velbert
  • 13.11.17
Überregionales
6 Bilder

Schüler aus Langenberg wurden überraschend abgeschoben - Mahnwache der Windrather Talschule

Für die Schüler und Lehrer der Windrather Talschule ist es immer noch kaum zu fassen: Die beiden Schüler Kristina und Aenxheo wurden überraschend mit ihrer Familie abgeschoben und zurück nach Albanien gebracht. "Am Montag saßen sie noch ganz normal bei uns im Unterricht, am Dienstag waren sie nicht mehr da", erzählt Hestia von Roest, die in der achten Klasse als Inklusionshelferin tätig ist. Die Klasse, zu der Kristina seit zwei Jahren zählte. "Sie hat sich wunderbar integriert, gut Deutsch...

  • Velbert
  • 19.10.17
Kultur
Die Sauer-Orgel fügt sich besonders harmonisch in den wunderschönen, von hölzernen Auskleidungen geprägten Kirchsaal der Alten Kirche Altenessen ein. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Thomas Mayer, Neuss

Alte Kirche Altenessen: Königin der Instrumente wird mit Orgelnacht wiedereingeweiht

Mit einer vierteiligen Orgelnacht feiert die Evangelische Kirchengemeinde Altenessen-Karnap am Samstag, 9. September, die Wiederinbetriebnahme ihrer von Grund auf sanierten Sauer-Orgel in der Alten Kirche an der Altenessener Straße 423: Ab 19 Uhr stehen herausragende Orgelwerke, Rezitationen, Gospelstücke und eine offizielle Würdigung auf dem Programm.Der Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen. Kompositionen aus der Entstehungszeit der Orgel, Poesie und GospelZum Auftakt spielt...

  • Essen-Nord
  • 31.08.17
  • 1
Kultur

Glück mit dem Wetter bei "LA Unplugged"

Bis zum Mittag regnete es in Strömen, abends war es so trocken, so dass "Langenberg unplugged" im Rahmen von "Langenberg Kulturinarisch" wie vorgesehen rund um die Alte Kirche stattfinden konnte. Hier unterhält das Duo "Proms of the road" das fast winterlich gekleidete Publikum. Des weiteren wandelten "Kelsey Klamath" und "Dos Hombres" durch die Reihen und unterhielten mit Hits der vergangenen Jahrzehnte.

  • Velbert
  • 07.08.17
Überregionales

Jugendliche aus Velbert Langenberg feierten Konfirmation

Folgende Jugendlichen feierten in der Alten Kirche zu Langenberg den Tag ihrer Konfirmation: Felix Bille, Lucca Böhm, Robin Dahlmann, Leonie Ehrentraut, Jonas Fiedler, Tim Glettenberg, Ida Hartstang, Renée Katthöfer, Tomke Lenk, Julius Lindemann, Calia Mentzel, Eward Schmidt, Jan Stöwe, Cora Vogelsang und Anna Zimmermann.

  • Velbert
  • 15.05.17
Überregionales
Foto: Ulrich Bangert

Gottesdienst trotz Demenz

Für Menschen mit Demenz findet in der Alten Kirche in Velbert am 19. Mai, ab 14.30 Uhr ein weiterer Gottesdienst für Demenz erkrankte Menschen statt. Superintendent Jürgen Buchholz legt Wert auf eine sinnliche Predigt, um eine Zuhörer einzubeziehen. Bekannte Lieder und das Glaubensbekenntnis, dass vielen seit dem Konfirmandenunterricht bekannt sein dürfte, machen den Gottesdienst in der alt-ehrwürdigen Kirche zu einem besonderen Erlebnis für die an Demenz erkrankten Besucher. Anschließend gibt...

  • Velbert
  • 17.03.17
Kultur
In der Alten Kirche Altenessen hat der Wiederaufbau der historischen Sauer-Orgel begonnen. Zu Beginn der Arbeiten stehen erst einmal Putzen, Ölen, Hobeln und Feilen auf dem Programm. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Stefan Koppelmann
13 Bilder

Altenessen: Wiederaufbau der historischen Orgel in der Alten Kirche hat begonnen

Im April 2015 begann die Orgelwerkstatt Rieger mit dem Abbau der wertvollen Sauer-Orgel in der Alten Kirche Altenessen – knapp zwei Jahre später sind die ersten restaurierten oder auch rekonstruierten Teile wieder in der traditionsreichen protestantischen Gottesdienststätte an der Altenessener Straße eingetroffen. Bis in den Mai hinein wird der Wiederaufbau des Instruments dauern; die Einweihung ist am 24. Juni vorgesehen. Empore der Alten Kirche hat sich in eine Werkstatt verwandelt Seit...

  • Essen-Nord
  • 08.02.17
  • 3
Kultur
Die Wolga Kosaken sind in der Alten Kirche Bönen zu Gast.

Musik mit Sehnsucht und Seele: Wolga Kosaken in der Alten Kirche Bönen

Am Mittwoch, 4. Januar, findet in der Alten Kirche in Bönen um 20.00 Uhr ein Konzert mit den originalen Wolga Kosaken statt. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie virtuose Instrumental-Solisten, präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder. Werke von Rimskij Korsakow, Dimitrij Bortnjanskij und Gavriil Lomakin sowie beliebte Volkslieder werden diesen Abend zu einem Erlebnis machen. Weitere Infos unter...

  • Bönen
  • 01.01.17
Kultur
Liv Hansen, Studentin der Folkwang-Uni, ist an Neujahr im Musikgottesdienst in Velbert zu hören. Foto: PR

Musikgottesdienst an Neujahr in Velbert-Mitte

Auch an Neujahr 2017 lädt die evangelische Kirchengemeinde wieder zu einem Musikgottesdienst um 16 Uhr in die Alte Kirche Velbert, Am Offersplatz, ein. Die musikalische Gestaltung liegt bei Liv Hansen (Harfe) und Kantor Frank Schreiber (Klavier und Orgel). Die Predigt hält Pfarrerin Maret Schmerkotte. Liv Hansen spielt seit ihrem achten Lebensjahr Harfe. Im Alter von 15 Jahren wurde sie Jungstudentin an der Robert-Schumann-Hochschule (Düsseldorf). Seit 2010 ist sie Stipendiatin der...

  • Velbert
  • 28.12.16
Überregionales
5 Bilder

Stimmungvoller Markt zum Martinsfest

Es sind weniger Stände als in den vergangenen Jahren, aber das tut der Stimmung des Langenberger Martinsmarktes keinen Abbruch. Mit dem Beginn der Dämmerung verwandelte sich der Platz an der Alten Kirche zu einem großen Treffpunkt. Nicht nur die Langenberger kamen, um die zahlreichen kühlen und heißen Getränke sowie die deftigen oder süßen Leckereien zu genießen, das stimmungsvolle Ambiente zog auch viele Besucher aus den Nachbarstäden an.

  • Velbert-Langenberg
  • 07.11.16
Ratgeber
Fühlen, hören, schmecken, riechen: Diese Sinne werden von blinden Menschen genutzt, um ihren Alltag zu bestreiten. Mit einem Aktionstag am 12. Oktober lädt der Blinden- und Sehbehindertenverein in Wattenscheid ein, sich über Hilfsmittel, wie die Braillezeile (Bild), zu informieren.
2 Bilder

Chancen ergreifen: 15. Woche des Sehens in Wattenscheid

Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Blinden- und Sehbehindertenverein in Wattenscheid an der 15. Woche des Sehens und möchte vor Ort mit einem Aktionstag am kommenden Mittwoch, 12. Oktober, auf die Chancen und Möglichkeiten von blinden und sehbehinderten Menschen aufmerksam machen. Die Woche des Sehens ist eine jährlich stattfindende Kampagne, die 2002 von Augenärzten, Selbsthilfeorganisationen und internationalen Hilfswerken ins Leben gerufen wurde. Gemeinsam machen sie seitdem auf die...

  • Wattenscheid
  • 07.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.