RTL-Supertalent Jay Oh am 23. April um 17 Uhr in der Kulturkirche

Jay
5Bilder

Nachdem Jay Oh sich im Alter von 18 Jahren in einem Gesangswettbewerb gegen mehr als 1000 Mitbewerber durchgesetzt hatte, erhielt er ein Stipendium an der renommierten Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Mit seiner Band „Culture Box“, welche 2008 von Sony Music unter Vertrag genommen wurde und einen Werbevertrag mit Super RTL erhielt, tourte Jay quer durch die Nation und trat u. a. beim RTL-Spendenmarathon, ZDF-Fernsehgarten und beim 6-Tage-Rennen in der Olympiahalle in München vor mehr als 10.000 Zuschauern auf.
Nach Auflösung der Band im Jahr 2009 widmete sich Jay dem Studium der Sozialpsychologie, Sozialanthropologie und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum, welches er 2011 erfolgreich abschloss.
Seit 2012 arbeitet Jay als Sänger und Songwriter für verschiedene Produktionen, Projekte und Künstler. Im Dezember 2015 gewann Jay die RTL-Show „Das Supertalent“, die deutsche Ausgabe der internationalen Showreihe „Got Talent“. Dieter Bohlen resümierte vor knapp 5 Millionen Zuschauern, dass Jay so gut wie alles singen könne und er selten so viel Gefühl auf der Bühne verspürt habe. Jay versteht es, sowohl auf großen Bühnen in Las Vegas wie in der "The Ultimate Variety Show" oder der "Murray Sawchuck Show", in der Essener Philharmonie, auf Orchestertour mit den RTL Allstars oder ganz einfach in unterschiedlichen Sessions mit Facettenreichtum und Authentizität zu überzeugen.
In der Alten Kirche wird Jay Oh vom Gitarristen Jean Yves Braun begleitet, der an dieser Stelle bereits mit ähnlich klangvollen Namen wie Joyce van der Pol, Minerva Diaz Pérez u.a. aufgetreten ist.

Alte Kirche Altenessen, Altenessener Straße 423, 45329 Essen
(neben dem Allee-Center)
Eintritt 10 €, ermäßigt 7 €
Vorverkauf unter 0201 8378988 von montags bis samstags 10 - 13 Uhr
oder akku@weltladen-alte-kirche.de

Autor:

Rolf Suchalla aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen