Weltbaustelle Altenessen
Straßenkunstwerk feierlich eingeweiht

3Bilder

Im Rahmen der Weltbaustelle Altenessen https://eine-welt-netz-nrw.de/index.php?id=739 wurde am Freitagnachmittag das Kunstwerk zum Thema Biodiversität auf der Altenessener Straße eingeweiht. Die Künstlerin Lydia Hitzfeld hat das dreidimensionale Straßenkunstwerk entworfen. Herr Rudolf Jelinek (1.Bürgermeister der Stadt Essen) hat das Kunstwerk eingeweiht. Die Weltbaustelle Altenessen vermittelt anschaulich uns Bürger*innen die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung https://17ziele.de/ . Das Straßenkunstwerk bezieht sich auf das Ziel 15 "Leben an Land" verknüpft mit dem Unterziel der Biodiversität. Bürger*innen können über die Aktionsplattform Altenessen blüht https://www.facebook.com/AltenessenBlueht sich direkt beteiligen und aktiv werden.
Da die Stadt Essen keine Genehmigung gab um das Straßenkunstprojekt direkt auf dem Gehweg aufzumalen ist es mobil und transportabel erstellt worden und ist für alle Interessierten im Innenhof des KD 11/13 https://kd11-13.org/ zu besichtigen

Autor:

Markus Spitzer-Pachel aus Essen

Markus Spitzer-Pachel auf Facebook
Markus Spitzer-Pachel auf Instagram
Markus Spitzer-Pachel auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen