CDU-Fraktion Essen unterstützt die BV VI bei der Umbenennung in „Zollverein“

Die Bezirksvertretung VI (Katernberg, Stoppenberg, Schonnebeck) hat den Wunsch, ihren Bezirk kurz und prägnant in Stadtbezirk VI - Zollverein umzubenennen. Die Essener CDU-Fraktion signalisiert Zustimmung zur notwendigen Änderung der Hauptsatzung im Essener Rat.
Thomas Kufen, Vorsitzender der CDU-Fraktion Essen: "Die CDU-Fraktion Essen will die Stadtteile weiter stärken. Im nord-östlichen Essener Bezirk VI ist das Welterbe Zollverein beheimatet und für viele Bürgerinnen und Bürgern in Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck der Identifikationspunkt. Der Name Zollverein steht für den Wandel der Region.“

Rudi Vitzthum, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung VI: „Der CDU-Bezirk VI hat sich aus guten Gründen schon vor mehr als 10 Jahren in ‚CDU-Bezirk Zollverein‘ umbenannt. Es gibt nun einen einstimmigen Beschluss der Bezirksvertretung VI, auch den Stadtbezirk zukünftig ‚Stadtbezirk VI – Zollverein‘ zu nennen. Wir bitten darum, dass der Essener Rat zustimmt und seine Hauptsatzung abändert.“

Autor:

Uwe Kutzner aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.