CDU Zollverein: Traditioneller Neujahrsempfang mit Jutta Eckenbach und Dirk Vogt

Festrednerin Jutta Eckenbach, Mitglied im Deutschen Bundestag
2Bilder
  • Festrednerin Jutta Eckenbach, Mitglied im Deutschen Bundestag
  • hochgeladen von Franz B. Rempe

Die Herausforderungen im Wahljahr 2017 stehen im Mittelpunkt der Rede der Bundestagsabgeordneten Jutta Eckenbach beim Neujahrsempfang der CDU Zollverein. Die traditionelle Veranstaltung findet statt am Sonntag, 19. Februar 2017, um 11 Uhr, in der Lohnhalle der Triple Z. AG, Katernberger Straße 107, in Essen-Katernberg.
„Wir würden uns freuen, neben unseren Mitgliedern auch zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg begrüßen zu können“, sagt CDU-Stadtbezirksvorsitzender Thorsten Schoch.
Jutta Eckenbach kandidiert am 24. September im Essener Wahlkreis 119 für die CDU bei der Wahl für den Deutschen Bundestag, dem sie seit 2013 angehört. Seit 1981 ist sie Mitglied der CDU Essen. Neben Jutta Eckenbach richtet Ratsherr Dirk Vogt ein Grußwort an die Veranstaltungsgäste. Er ist CDU-Kandidat im Wahlkreis 66 für die Landtagswahlen am 14. Mai in Nordrhein-Westfalen und seit 1986 Mitglied der CDU Essen.
Anmeldungen erbeten unter Telefon 0201-247320, Fax 0201-2473299 oder per E-Mail kurth@cdu-essen.de

Festrednerin Jutta Eckenbach, Mitglied im Deutschen Bundestag
Kandidiert für den NRW-Landtag: Dirk Vogt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen