Thomas Kufen: Eltern müssen in Kindertagesstätten erkannt werden können

Zur aktuellen Diskussion um eine vollverschleierte Mutter, die ihr Kind in einer evangelischen Kindertagesstätte abholen wollte, erklärt Thomas Kufen MdL ,Vorsitzender der CDU-Fraktion: „Zum Wohle des Kindes müssen die Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertagesstätten wissen, wer vor ihnen steht und das Kind abholen möchte. Das muss in allen Kindertageseinrichtungen gängige Praxis sein. Genauso handhaben das alle städtischen Kindertageseinrichtungen. Eine vollverschleierte Frau muss - zur Not in einem Nebenraum - ihren Schleier ablegen, wenn sie ihr Kind abholen will. Die Vereinbarungen, die bei der Anmeldung eines Kindes in einer Kindertagesstätte bezüglich der abholberechtigten Personen vereinbart werden, müssen für alle gelten. Es muss die Gewissheit herrschen, dass ein Kind aus Ihrer Obhut nicht in falsche Hände gegeben wird. Daher ist eine Erkennungspflicht in den Kindertagesstätten zum Wohle des Kindes zwingend erforderlich.“

Autor:

Uwe Kutzner aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen