"Schönes Stoppenberg" - eine Initiative der Werbegemeinschaft
Blumenampel-Pate werden und Einkaufsgutschein zu gewinnen

Auf Initiative der Werbegemeinschaft Stoppenberg schmücken in Kürze mehr als 30 Blumenampeln den Stadtteil.
  • Auf Initiative der Werbegemeinschaft Stoppenberg schmücken in Kürze mehr als 30 Blumenampeln den Stadtteil.
  • Foto: Franz B. Rempe
  • hochgeladen von Franz B. Rempe

In den kommenden Tagen blüht Stoppenberg richtig auf: Die Initiative „Schönes Stoppenberg“ der Werbegemeinschaft hat sich dafür eingesetzt, dass in den nächsten drei Jahren jeweils von Mai bis Oktober mehr als 30 Blumenampeln das Zentrum von Stoppenberg attraktiver machen. Für die Blumenampeln sucht die Intitiative jetzt noch einige Patinnen und Paten, die ein Auge auf die Pflanzen werfen. Unter allen engagierten Bürgerinnen und Bürgern wird ein Einkaufsgutschein freier Wahl im Wert von 50 Euro für Geschäfte und Firmen der Werbegemeinschaft Stoppenberg verlost.

Die Aufgabe der Patinnen und Paten ist simpel, denn die regelmäßige Pflege und Wasserversorgung der bienenfreundlichen Blumen wird von einem in Sachen Stadtverschönerung erfahrenen Gartenbau-Unternehmen vorgenommen. Für die Patinnen und Paten geht es darum, von Zeit zu Zeit eventuell heruntergefallene Blüten aufzusammeln oder mögliche Beschädigungen zu melden.

Die Blumenampeln werden an Strommasten der Ruhrbahn und an Laternenmasten der Stadt Essen ab der Einmündung Theodor-Pyls-Straße an der Essener Straße bis zur Shell Tankstelle an der Gelsenkirchener Straße sowie an der Ernestinenstraße bis zum Rathaus aufgehängt. Das Projekt „Blumenampeln für unseren Stadtteil“ wird durch Mittel des Verfügungsfonds im Rahmen des Förderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ gefördert und von engagierten Unternehmen der Werbegemeinschaft Stoppenberg unterstützt.

Bürgerinnen und Bürger, die eine Patenschaft für die Blumenampeln übernehmen möchten, melden sich bitte per Mail an franz.rempe@gmx.de

Autor:

Franz B. Rempe aus Essen-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen