CDU-Vertreter aus Essen beim politischen Gedankenaustausch in Berlin

2Bilder

Der stellv. Fraktionsvorsitzende und sozial- und integrationspolitische Sprecher der CDU Fraktion im Rat der Stadt Essen, Ratsherr Dirk Kalweit, sowie der Fraktionsgeschäftsführer der Essener CDU Ratsfraktion, Gerhard Grabenkamp, besuchten am letzten Wochenende die CDU-Bundesgeschäftsstelle in Berlin, um im Rahmen eines politischen Gedankenaustausches zahlreiche Gespräche zu aktuellen politischen Themen zu führen. So standen u.a. die aktuelle Flüchtlingskrise und deren Bewältigung auf der Agenda der Gespräche mit CDU-Vertretern aus der gesamten Bundesrepublik. Höhepunkte der zweitägigen Klausurtagung waren sowohl der sehr intensive inhaltliche Austausch mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Herrn Dr. Peter Tauber, bei dem die Essener Vertreter insbesondere auf die Belange der kommunalen Ebenen aufmerksam machten, als auch das Treffen mit der Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bild (v.l.): Ratsherr Dirk Kalweit, Dr. Peter Tauber und Gerhard Grebenkamp beim politischen Gedankenaustausch in der Bundesgeschäftsstelle der CDU Deutschlands in Berlin.
Autor:

Dirk Kalweit aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.