Hörsterfeld, Essen
Macheten-Mann hat sich gestellt

UPDATE: Am heutigen Mittag gegen 12 Uhr suchte der 32-Jährige eine Polizeiwache auf und
stellte sich der Polizei. Die Öffentlichkeitsfahndung wird demnach zurück
genommen. Die Ermittlungen dauern an.

Nach den schweren Auseinandersetzungen am 27. April und am 1. Mai 2020 auf dem Von-Ossietzky-Ring im Hörsterfeld in Essen-Horst sucht die Polizei Essen mit Fotos nach dem 32-jährigen Mahmoud Habrat.

Der Vorwurf lautet: Mit Machete
Kontrahent auf den Kopf geschlagen

Die Polizei Essen berichtet: Ihm wird vorgeworfen, bei den Auseinandersetzungen am 1. Mai mit einer Machete einem Kontrahenten auf den Kopf geschlagen zu haben. Weiterhin ist er dringend tatverdächtig, gewerbsmäßig mit Betäubungsmitteln gehandelt und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte geleistet zu haben.

Außerdem: Handel mit
Betäubungsmitteln

Die Polizei sucht jetzt öffentlich mit zwei Bildern nach dem Tatverdächtigen. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des Gesuchten machen?
Auch fast acht Wochen nach den Auseinandersetzungen im Hörsterfeld ermitteln die Beamten in der "Besonderen Aufbau Organisation (BAO) Aktionsplan Clan" weiterhin die einzelnen Abläufe und Tathandlungen.
Hinweise nimmt die BAO Aktionsplan Clan unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen