Die "2" steht ! Rotterdam Marathon hat richtig Spaß gemacht.

Geschafft! Rafa mit Medaille
8Bilder
  • Geschafft! Rafa mit Medaille
  • Foto: Catfun-Foto
  • hochgeladen von Ralf Schuster

Krayer Rafael Rodriguez Baena knackt die 3 Stunden Marke

Beim größten Marathon in den Niederlanden waren wieder knapp 1 Millionen Zuschauer an der Strecke. Bei bestem Laufwetter,der Himmel war bewölkt und das Thermometer zeigte circa 13 Grad an,feierten die laufverrückten Zuschauer mit den Teilnehmern ein echtes Volksfest. Auch organisatorisch ließ die Veranstaltung keine Wünsche offen. Und so waren ideale Voraussetzungen für etwa 15.000 Läuferinnen und Läufer gegeben.

Bei Rafael steht endlich die 2

Das konnte auch Rafael Rodriguez Baena vom TC Kray für sich nutzen. Nach einigen gescheiterten Anläufen unterbot er dieses Mal die 3 Stunden-Marke deutlich. Hier zahlte sich das wochenlange, harte Training mit 6 Einheiten pro Woche endlich aus. Nach vorsichtigem Start konnte Rafael sein Tempo langsam steigern. Er nahm seinen Rhythmus auf und lief bis Kilometer 40 sehr gleichmäßig. Am Ende feuerte er noch mal alles raus und überlief die Ziellinie in 2:58:13 Std. klar unter 3 Stunden. Erster Gratulant im Ziel war Wolfgang Steeg von Catfun-Foto. Er stellt auch die Fotos für diesen Bericht zur Verfügung.

Eine große Fotostrecke gibt es unter:
http://catfun-foto.de/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen