Essen-Steele-Horst: Smart brannte aus

Die Feuerwehr Essen berichtet:  In Essen-Horst sind am Morgen ein an der Carl-Wolf-Straße abgestellter Smart und ein kleiner Planen-Anhänger mit Tandem-Achse vollständig ausgebrannt. Die Ladung des Anhängers bestand vermutlich unter anderem aus Hochdruckreinigern. Ein vor dem Smart geparkter Passat Variant wurde durch Strahlungswärme am Heck beschädigt, konnte aber von den Einsatzkräften geschützt werden. Die Rauchentwicklung in der dicht bebauten Wohnsiedlung war intensiv, glücklicherweise waren die Fenster der Wohnhäuser geschlossen. Zwei Trupps bekämpften den Brand mit zwei Strahlrohren, nach einer dreiviertel Stunde rückte das letzte Fahrzeug von der Einsatzstelle ab. Die Höhe des Schadens und die Brandursache sind unbekannt, die Kriminalpolizei ermittelt.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.