Steele-Horst

Beiträge zum Thema Steele-Horst

Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r.: Michael Lofi, Birgit Nitsch, Stefanie Borchert-Klose,

Schiedsamt Essen
Neue Streitschlichter im Essener Osten

Stefanie Borchert-Klose und Michael Lofi sind die "Neuen". Die Bezirksvertretung VII hatte Stefanie Borchert-Klose (zuständig für Steele und Kray) und Michael Lofi (Leithe, Freisenbruch, Horst) zur Schiedsfrau, bzw. Schiedsmann, gewählt. VereidigungBirgit Nitsch, Direktorin des Amtsgerichts Essen-Steele, konnte die Wahl bestätigen und beide Schiedspersonen vereidigen. Sie stellte in ihrer Rede die Wichtigkeit der ehrenamtlichen Tätigkeit der Schiedspersonen dar und wünschte den neuernannten...

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.20
Vereine + Ehrenamt

Schiedsamt Essen
Michael Lofi, neuer Schiedsmann im Essener Osten

Seit heute ist Michael Lofi der neue Schiedsmann für Freisenbruch, Leithe und Horst! Erst Polizist, nun auch Schiedsmann Schiedsmann Lofi kennt sich gut aus in seinem Schiedsamtsbezirk. Immerhin war er jahrelang als Polizeibeamter in Steele tätig bevor er beruflich in das Polizeipräsidium wechselte. Der neue Schiedsmann, seit über 40 Jahren im Polizeidienst tätig, möchte auch ehrenamtlich als Streitschlichter den Menschen im Schiedsamtsbezirk 16, seinem Bezirk, helfen. Michael Lofi wohnt im...

  • Essen-Ruhr
  • 14.05.20
Ratgeber
4 Bilder

Corona nun auch in Steele angekommen
2 te Mitarbeiterin eines Pflegedienstes betroffen

Eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes, die in Steele Horst wohnt, ist positiv auf das Virus getestet worden. Sie befindet sich in häuslicher Quarantäne. Es war vorauszusehen, das auch unsere Stadtteile nach und nach betroffen werden. Ich hoffe für die Betroffene das sie nicht ganz schwer erkranken wird und schnell gesundet. Den Mitarbeitern und den Patienten des Pflegedienstes wünsche ich sich nicht infiziert zu haben. Angst... Ich sprach heute mit Einigen  Menschen hier in Freisenbruch,...

  • Essen-Steele
  • 11.03.20
  • 29
  • 5
Sport

52. Stadtmeisterschaften im Dressur- und Springreiten in Essen 2018

Am kommenden Wochenende, Freitag 31.08. bis Sonntag 02.09. richtet der Verband der Essener Reit- und Fahrvereine e.V. nunmehr bereits zum 52. male die Essener Stadtmeisterschaft im Dressur- und Springreiten aus. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr knapp 300 Reiterinnen und Reiter aus Essener Reitvereinen auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Steele- Horst am Schultenweg um die begehrten Meistertitel „kämpfen“. Ganz besonders freuen wir uns, dass Herr Oberbürgermeister Thomas Kufen...

  • Essen-Süd
  • 27.08.18
Überregionales

Essen-Horst: Motorradfahrer stürzt schwer - Polizei sucht Zeugen!

Die Polizei Essen berichtet: Aus noch ungeklärter Ursache stürzte Dienstagnachmittag (26. Juni) ein Motorradfahrer im Essener Stadtteil Horst. Gegen 17:25 Uhr sah eine Zeugin (42) in Höhe der Dahlhauser Straße 136 einen Kradfahrer, der plötzlich stark abbremste. Der 62 Jahre alte Kawasaki-Fahrer verlor über das blaue Zweirad die Kontrolle und stürzte. Der Bochumer zog sich schwere Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Schwerverletzte kann sich zum jetzigen Zeitpunkt...

  • Essen-Steele
  • 27.06.18
Überregionales

Essen-Horst: Supermarkt überfallen - Mit Baseballschläger gedroht

Die Polizei Essen berichtet: Am Donnerstagabend, 21. Dezember, um  22 Uhr, haben bislang unbekannte Personen eine Mitarbeiterin eines Supermarktes am Von-Ossietzky-Ring bedroht und Geld aus der Kasse geraubt. Kurz vor Ladenschluss betraten drei Männer den Supermarkt. Einer der Männer wollte dann ein Getränk kaufen. Als die 59-jährige Mitarbeiterin dafür die Kasse öffnete, kamen die anderen beiden Männer dazu. Diese bedrohten die Essenerin mit einem Baseballschläger und forderten Geld. Da die...

  • Essen-Steele
  • 22.12.17
  • 2
Überregionales

Essen-Steele-Horst: Smart brannte aus

Die Feuerwehr Essen berichtet:  In Essen-Horst sind am Morgen ein an der Carl-Wolf-Straße abgestellter Smart und ein kleiner Planen-Anhänger mit Tandem-Achse vollständig ausgebrannt. Die Ladung des Anhängers bestand vermutlich unter anderem aus Hochdruckreinigern. Ein vor dem Smart geparkter Passat Variant wurde durch Strahlungswärme am Heck beschädigt, konnte aber von den Einsatzkräften geschützt werden. Die Rauchentwicklung in der dicht bebauten Wohnsiedlung war intensiv, glücklicherweise...

  • Essen-Steele
  • 23.11.17
  • 2
Überregionales
9 Bilder

Gefallene aus Steele - Auf Spurensuche bei Verdun

Alljährlich im November wird in Deutschland am Volkstrauertag der Opfer der Kriege gedacht. Auch Steele hatte im Ersten Weltkrieg zahlreiche Opfer zu beklagen. Etwa 4500 Männer aus Steele, Königssteele, Freisenbruch und Horst zogen von 1914 bis 1918 „auf das Feld der Ehre“. Mindestens 1200 kehrten nicht zurück. Ungezählt sind die Verwundeten, Verkrüppelten, Verstümmelten, chronisch Erkrankte und an ihrer Seele veränderten Menschen, denn nicht nur die kämpfenden Soldaten erlitten Schaden, auch...

  • Essen-Ruhr
  • 14.10.17
  • 1
Überregionales

Steele-Horst: Gemeiner Geldbörsen-Klau!

Die Polizei Essen berichtet: Am Donnerstag (30. März) gegen 18:45 Uhr sprach ein unbekannter Mann eine Essenerin auf einem Supermarktplatz im Bereich Dahlhauser Straße an - zu diesem Zeitpunkt hielt sie ihre Geldbörse in der Hand. Ein Begleiter des Mannes schubste die 37-Jährige kurz darauf und entwendete dabei ihre Geldbörse. Die Männer flüchteten dann in Richtung Steeler Innenstadt/ Ruhrufer. Die mutmaßlichen Täter lassen sich wie folgt beschreiben: Einer der Männer soll etwa 1,85 m groß sein...

  • Essen-Steele
  • 31.03.17
  • 1
Natur + Garten
3 Bilder

Steele Horst

Es sieht aus als wäre es irgendwo in Bayern. Aber nein es ist in Steele Horst.

  • Essen-Steele
  • 02.11.15
  • 2
Sport
Ordnung muss sein. Ringrichter Thomas Hackenberg und der GBA-Delegierte Christoph Kulik überwachen das offizielle Wiegen - hier von Sebastian Tlatlik - vor der Fight Night.                         HUWI-FOTOS
5 Bilder

Profiboxer Sebastian Tlatlik ist auf dem Weg zum Finale: Schneller K.o.-Sieg für einen Titelfight

Das Wiegen für die zweite First Punch Fight Night in Frankfurt fand im neuen Boxgym der Tlatlik-Brüder Sebastian und Robert - „Boxing Industry“ - in Steele-Horst statt. Einer der erfolgreichsten Essener Boxsportler ist auf dem besten Weg, sich nach seiner beeindruckenden Amateurkarriere für einen Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft der Professionals zu empfehlen. Bei der zweiten Fight Night der First Punch-Boxpromotion in Frankfurt gab Routinier Sebastian Tlatlik seine Visitenkarte ab und...

  • Essen-Steele
  • 28.01.15
Natur + Garten
3 Bilder

Heute zwischen Sonnenschein und Gewitter

Heute unterwegs auf der Höntroper Straße zwischen Essen-Horst und Bochum-Wattenscheid konnten wir Richtng Süden die Blitze zucken sehen während vor uns noch die Sonne schien und es trocken blieb.

  • Essen-Steele
  • 20.09.14
  • 4
  • 15
Ratgeber
Mit Nadeln gespickte Köder können Tieren und auch Kindern zum Verhängnis werden.

Nadelgespickte Hundeköder in Essen-Horst: PETA bietet 500 Euro Belohnung für Hinweise!

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Grünanlage am Hörsterfeld (Von-Ossietzky-Ring / Dahlhauser Straße) mit Nadeln präparierte Fleischstücke ausgelegt. Die Köder wurden am Donnerstag, 21. August, in der Nähe des dortigen Spielplatzes entdeckt, als ein Hund auf ihnen kaute. Zwei Tage später, am 23. August, erbrach ein anderer Hund elf Stecknadeln, nachdem er im selben Park spazieren geführt wurde. Die zwei betroffenen Hundehalter erstatteten in den letzten Tagen Strafanzeige bei der Polizei....

  • Essen-Ruhr
  • 28.08.14
  • 1
Politik
Essens Sozialdezernent Peter Renzel. Foto: Archiv

Essen: Asylbewerberheime in Kray und Horst

Gerade hat die Stadtverwaltung Essen eine Standortliste für den Bau von Asylbewerberunterkünften vorgelegt. Wie schon im Februar, als die erste Liste auftauchte, haben die Bezirksvertretungen keine Gelegenheit, die Standorte zu beraten, bevor in der Ratssitzung (am 2. Juli) darüber entschieden wird. Die Stadt Essen bremst ihre Stadtteile aus Verantwortlich für die erneute Ausbremsung jeglicher Bürgerbeteiligung ist Sozialdezernent Peter Renzel. Er redet sich mit der Dringlichkeit der...

  • Essen-Nord
  • 24.06.14
  • 7
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

Heiner Bast, Urgestein des Reit- und Fahrvereins Steele-Horst, feiert 90.Geburtstag

Er ist ein Mann der ersten Stunde: Heiner Bast war 1966 Gründungsmitglied des Reit- und Fahrvereins Steele-Horst. Mit großem Engagement hat er sich seither für die Belange des Vereins eingesetzt, lange Jahre als Vorsitzender, dann als Kassenwart. Heute als Mitglied des Beirates hilft er immer noch regelmäßig bei verschiedenen Aufgaben mit, natürlich wie immer ehrenamtlich. Ohne ihn wäre der Verein nicht, was er heute ist. Nicht immer war es leicht, den Schulpferdebereich für alle...

  • Essen-Werden
  • 11.03.14
Überregionales

Steele-Horst: Handydieb jagt 11-Jährigen bis zur Haustür

Die Polizei Essen berichtet aus Essen-Steele-Horst: Ein unbekannter Täter versuchte gestern Nachmittag (20. Januar, gegen 16:05 Uhr) das Smartphone eines 11-Jährigen zu rauben. Der Junge war auf dem Weg nach Hause und lief über die Carl-Wolf-Straße, als er von dem Täter verfolgt wurde. Vor der Haustür sprach dieser den Schüler an und forderte unter Androhung von Schlägen dessen Mobiltelefon. Weil er sich weigerte und die Klingel betätigte, schlug der Täter dem Jungen mehrfach ins Gesicht....

  • Essen-Steele
  • 21.01.14
  • 1
Politik
So präsentierten sich im vorletzten Jahr Russlanddeutsche Rechtsextreme aus dem NPD-Umfeld vor dem Horster "Ehrenmal" in einem Internet-Filmchen. Es bleibt zu hoffen, das Ostern 2013 nicht die dritte Neu-Auflage brauner Heldenverehrung wird.
6 Bilder

Kaum österlicher Frieden am nationalsozialistischen "Ehrenmal" in Steele-Horst - Mahntafel weiterhin zerstört.

80 Jahre nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten in Deutschland sollten faschistische Kultstätten rechter Heldenverehrung eigentlich nicht mehr in Betrieb sein. Zumindest Öffentlichkeit und die Ämter der Stadt Essen müßten dafür sorgen können, dass entsprechende Orte wie das Kriegerdenkmal in Steele Horst, das der NS-Staat 1934 mit großem Pomp und vielen soldatischen Würdenträgern eröffnete, rechten Gruppen nicht mehr als Kundgebungsort dienen kann. Leider ist seit einigen Jahren...

  • Essen-Steele
  • 30.03.13
Kultur
7 Bilder

KUNST AM FLUSS - PETER LECHNER

Seine letzte Skulpturen-Ausstellung im Forum Kunst & Architektur habe ich zur Hälfte verpasst. Gesehen habe ich die mächtigen rätselhaften Betonskulpturen auf dem Kopstadtplatz in Essen; verpasst habe ich die kleineren Arbeiten, die Peter Lechner im Inneren der Ausstellungsräume präsentierte, fein und zerbrechlich. Zwei Seiten eines Künstlers. Nun treffe ich ihn in einem ehemaligen Industriegebäude in Essen-Steele-Horst, unweit der Ruhr, wo früher Alteisen verarbeitet wurde. Breloher Steig 5,...

  • Essen-Steele
  • 12.07.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Ponyreiten beim Reit- und Fahrverein Steele-Horst

„Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Wer kennt diesen Spruch nicht. Wenn man die dreijährige Leni mit ihrer Mama Tanja und die erst zweijährige Emma (auf den letzten Fotos links im Bild) mit ihrer Mama Sabrina so fröhlich lachen sieht, glaubt man gerne, dass sich schon die allerkleinsten Reitanwärter für Pferde begeistern können. Die Mütter sind selber erfahrene Reiterinnen und haben ihre Begeisterung offensichtlich an die Kleinen weitergeben können. Hier reiten die Minis...

  • Essen-Steele
  • 11.06.12
Politik
Ingo Vogel

Parken an der Dahlhauser Straße

Wie geht es weiter mit der Park-Situation in Horst? Auch die SPD vor Ort drängt auf eine rasche Lösung. „Die Ergebnisse der Bürgerversammlung Ende August sind eindeutig“, so der Vorsitzende der SPD-Oststadt, Ingo Vogel. „Die Bürger wünschen eine Veränderung“. Es geht um die Parkplätze an der Dahlhauser Straße sowie um den kleinen Parkplatz vor der Zionskirche. „Nach Auswertung der Ergebnisse erscheint allen Beteiligten eine Regelung sinnvoll, dass an Werktagen zu Geschäftszeiten ein Parken mit...

  • Essen-Steele
  • 13.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.