36-Jähriger wurde festgenommen
Untersuchungshaft nach Diebstahl in einem Essener Fitnesscenter

Die Essener Polizei hat einen 36-Jährigen, der Polizei einschlägig bekannt, am Mittwoch, 14. August, festgenommen. Noch am selben Tag wurde er einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft anordnete.

Zunächst fiel der 36-Jährige einem Mitarbeiter in einem Fitnesscenter im Stadtkern auf. Diesem erklärte der Tatverdächtige, er habe sich nur umschauen wollen. Schnell verließ er dann das Sportstudio. Misstrauisch geworden, sah sich der Mitarbeiter Videoaufzeichnungen des Bereichs an und erkannte, dass der Mann hinter dem Tresen Schränke und Schubladen durchsucht hatte.

Dies meldete der Mitarbeiter der Polizei. Mit einer Beschreibung des Tatverdächtigen wurden sofort Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Am Kopstadtplatz konnten die Beamten den 36-Jährigen letztlich ausfindig machen. Er trug Geld, ein Handy und einen Schlüsselbund bei sich, deren Herkunft er nicht erklären konnte. Für weitere Maßnahmen wurde der 36-Jährige daher zunächst zu einer Wache gebracht.

In der Zwischenzeit meldete sich der Mitarbeiter des Studios erneut, da er weitere Aufnahmen gefunden hatte. Diese zeigten, dass sich der Tatverdächtige auch zu den Herrenumkleiden begeben hatte. So dauerte es auch nicht lange, bis sich weitere Zeugen meldeten, denen genau die aufgefundenen Gegenstände aus Spinden im Fitnesscenter entwendet worden waren.

Auf dem Weg von der Polizeiwache zum Gewahrsam, sperrte sich der 36-Jährige gegen den Transport. Zudem biss er einen Beamten in den Unterarm, sodass dieser dienstunfähig im Krankenhaus behandelt werden musste.

Autor:

Lokalkompass Essen-Süd aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.