Alles wächst - nur ich und mein Auto nicht

2Bilder

Parken ist kein Spaß. Neulich haben mich zwei schwarze Monster eingeklemmt. SUV links, SUV rechts... wenn das so weitergeht, brauche ich, falls ich mein Auto beschreiben will, nur noch zu sagen: Es ist das kleine.

Natürlich hielten sich die Monsterfahrer nicht an die Einteilung der Parkplätze. Immerhin blieb für mich so viel Raum, dass ich seitwärts, Tasche zuerst und mit Luft anhalten einsteigen konnte. Das nächste Problem folgte aber sogleich. Durch sämtliche Seitenfenster sah ich nur Metall. Das macht Ausparken zum Blindflug.

Draußen flog ich quasi gleich weiter, denn die Verkehrsinsel - die, zugegeben, seit der Grünen Hauptstadt sehr schön bepflanzt ist - wird für mittelgroße Leute in Kleinwagen unübersichtlich. Gräser sind nunmal dominant und auch dort inzwischen dicht und hoch.
Bevor ich aber nur über andere meckere, sollte ich besser mal die Berberitze schneiden, die mir beim Ausparken aus der heimischen Garage inzwischen die Sicht versperrt.

Alles wächst halt. Nur ich und mein Auto nicht.

von 
Sabine
Pfeffer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen