Russland Stoppt die Gaslieferung
Nächster Schritt ab Samstag kein Gas mehr

Gaslieferstopp

Jetzt kommt es dicke, Russland stellt die erste Gaslieferung ein.
Ab Samstagmorgen wird kein Gas aus Russland mehr geliefert.
Somit wird Russland erneut Vertragsbrüchig. Bestehende Verträge werden nach gut dünken geändert.  Alle Vertragspartner sollten auch ihre Verträge anpassen.

Betroffen ist wieder Finnland.

Den Finnen wurden in der letzten Woche schon die Stromlieferungen aus Russland eingestellt.
Als Grund wird angeführt, dass die Finnen, wie andere Länder auch, ihre Rechnungen nicht in Rubel bezahlen.  Mal abwarten, wann es den nächsten Staat in der EU treffen wird?
Der Kremel braucht Geld für seinen Krieg, trifft es erst einmal nur "kleine" Kunden?

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

Thomas Umbehaue auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.