SPD Holsterhausen: 65 Jahre Politik für die Menschen vor Ort

Der Essener SPD-Vorsitzende Dieter Hilser bedankt sich beim Jubilar und Ortsvereinsvorsitzenden Benno Justfelder für die 40-jährige Mitgliedschaft und aktive politische Arbeit im Ortsverein und Unterbezirk.
7Bilder
  • Der Essener SPD-Vorsitzende Dieter Hilser bedankt sich beim Jubilar und Ortsvereinsvorsitzenden Benno Justfelder für die 40-jährige Mitgliedschaft und aktive politische Arbeit im Ortsverein und Unterbezirk.
  • hochgeladen von Benno Justfelder

Die SPD Holsterhausen lud ihre Mitglieder zum traditionellen Neujahrsempfang am 19. Januar ins Otto-Hue-Haus ein und viele Mitglieder kamen zu diesem traditionellen Fest. Der Essener SPD-Vorsitzende Dieter Hilser gehörte ebenso zu den Gratulanten wie der SPD-Bezirksbürgermeister Klaus Persch. Die Holsterhauser Sozialdemokraten erinnerten während der Feier an die Wiederzulassung ihres Ortsvereins vor 65 Jahren durch die britische Militärregierung. Nach der Begrüßung der anwesenden Jubilare und Mitglieder verlas der Ortsvereinsvorsitzende Benno Justfelder das Glückwunschschreiben der Ministerpräsidentin und Landesvorsitzenden der NRW-SPD, Hannelore Kraft: "Euer Jubiläum steht unter dem Motto 'SPD-Holsterhausen - 65 Jahre Politik für die Menschen vor Ort!' Damit macht ihr Euren Anspruch deutlich, für die Menschen vor Ort da zu sein: als Ansprechpartner für Probleme, als Ideengeber und Unterstützer und schließlich als Motor für notwendige Veränderung und Innovation! Gleichzeitig verweist das Motto auf die große Bedeutung des ehrenamtlichen, parteipolitischen Engagements; beispielsweise im Rahmen der Übernahme von Aufgaben und Ämter, der Diskussion von Parteiprogrammen und Strategiekonzepten und nicht zuletzt im Rahmen des notwendigen Dialogs mit den Bürgern vor Ort!"

In diesem Jahr wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft der Vorsitzende Benno Justfelder und posthum Manfred Löber, der im Dezember 2011 unerwartet starb, geehrt. Seine Witwe Helga nahm seine Urkunde und Ehrennadel entgegen. Auf eine jeweils 25-jährige Mitgliedschaft können Sybille Nacke, Stephan Hansen und Dieter Höster zurückblicken. Vor 10 Jahren traten Philipp Fockenberg und Markus Krömann in die SPD ein und erhalten auch eine Ehrenurkunde. Musikalisch wurde die Veranstaltung von Dominik Gerhard am Piano begleitet. Die Jubilarehrung nahm die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Landesvorsitzende Britta Altenkamp vor.

In ihrer Laudatio schlug Britta Altenkamp einen Bogen mit Höhen und Tiefen von der erfolgreichen Ära Willy Brandts bis hin zu der Wahlniederlage im Jahre 2009. Trotz alledem steht die Sozialdemokratie für ihre Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität.

Autor:

Benno Justfelder aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.