Internationaler Thüringenpokal 2014 - Silber für Sophie Dudziak

Foto: Privat

Sophie Dudziak kämpfte in der Altersklasse U18 in der Gewichtsklasse -57 kg mit insgesamt 50 Teilnehmerinnen bei diesem stark besetzten internationalen Turnier.

Die ersten beiden Kämpfe gegen eine Schweizerin und eine Französin gewann Sophie vorzeitig.

Der dritte Kampf gegen ein brasilianische Nationalkämpferin ging über die volle Kampfzeit und wurde mit Waza-Ari gewonnen, womit damit das Halbfinale erreicht war.

Im Halbfinale kam es zum deutschen Duell gegen die erfahrene Nationalkaderathletin Laura Ackermann aus Leipzig. Auch hier ging Sophie als Siegerin von der Matte, sie konnte Laura mit Tani-O-Toshi Ippon werfen.

Im Finale kam es zur erneuten Begegnung mit Hilde Jager aus Holland, die bereits in Zagreb gegen Sophie gewinnen konnte. Leider ging Hilde auch diesmal wieder als Siegerin von der Matte, aber es war ein spannendes Finale zweier ebenbürtiger Kämpferinnen.

Autor:

Jens Rößger aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen