ETB Hockey richtet 2. Integrationsturnier aus

5Bilder

Auf der Hockeyanlage des ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. findet am 28.06.2014 die 2. Auflage des internationalen Integrations-Hockeyturniers statt. Behinderte und nicht behinderte Hockeyspieler aus Deutschland und den Niederlanden spielen in diesem Turnier mit- und gegeneinander. Gewachsen ist das Turnier aus der langjährigen Partnerschaft, die der ETB mit der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Essen-Burgaltendorf, pflegt.

Seit fast 18 Jahren gibt es dort eine Hockey-AG, schon immer geleitet durch den ehemaligen Vorsitzenden der Hockeyabteilung, Herrn Wolfgang Reifenberg.
Im Winter findet das Training in der Sporthalle der Schule und im Sommer auf dem Trainingsgelände des ETB statt. Da Hockey eine Randsportart ist und es in Deutschland nur wenige Mannschaften für Menschen mit geistiger Behinderung gibt, hat die Schule auch nur wenige Möglichkeiten, sich in Turnieren zu messen, eine davon das Integrations-Hockeyturnier beim ETB. 10 Mannschaften werden in diesem Jahr um den Sieg kämpfen.

Unterstützt wird der ETB in diesem Jahr von der Herbert-Grünewald-Stiftung sowie der Wildemann-Stiftung.

Für die Zukunft plant der Verein nun, eine eigene Mannschaft für Hockyspieler mit Behinderung ins Leben zu rufen. Um das Training finanzieren zu können, werden dazu beim Turnier Spenden gesammelt.

Das Turnier startet um 11.00 Uhr, Gäste sind beim ETB herzlich willkommen.

Autor:

Sonja Ricken aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.