Polizei sucht Zeugen des Unfalls in Frohnhausen
Junge schwer verletzt

An der Kreuzung Martin-Luther-Straße / Ecke Frohnhauser Straße wurde am Montag-Morgen, 27. Januar, gegen 7.30 Uhr ein neunjähriger Junge von einem PKW angefahren und dabei schwer verletzt.

Ein 34-jähriger Mann war mit seinem blauen Renault auf der Frohnhauser Straße in Richtung Mülheimer Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung Martin-Luther-Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen Jungen, der die Straße überqueren wollte und erfasste ihn mit seinem Auto.
Der Junge wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kurze Zeit später mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.
Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 zu melden.

Autor:

Frank Blum aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.