Junge

Beiträge zum Thema Junge

Blaulicht
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Dennis B. gesehen? Der Junge verließ gestern Abend (ohne Jacke!) eine Wohnung in Altenessen-Süd.

Polizei sucht nach vermisstem Zehnjährigen
Wer hat Dennis B. gesehen?

Die Polizei sucht nach einem zehn Jahre alten Jungen, der gestern Abend die Wohnung seiner Schwester in Altenessen-Süd verließ, nachdem er mit Familienangehörigen in Streit geriet. Letztmalig wurde er gegen 17.30 Uhr auf der Nienhausenstraße gesehen. Dennis B. ist zirka 150 cm groß, hat dunkelblonde Haare und blaue Augen. Er trug einen dunkelgrünen Pullover, eine dunkle Jogginghose und dunkelblaue Winterschuhe. Junge verließ Wohnung in Altenessen-SüdAuffällig ist, dass er ohne Jacke die Wohnung...

  • Essen
  • 12.02.21
  • 1
Blaulicht
Das Loch im Eis erzählt die dramatische Geschichte: Das Eis brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt, das Kind stürzte in das kalte Wasser.

Kind stürzt durch Eisfläche ins Wasser

Einsatz am Ententeich in Oberaden: Ein Kind lief auf das dünne Eis, brach etwa zehn Meter vom Ufer entfernt ein und stürzte ins kalte Wasser! Feuerwehr und Polizei eilten sofort zu dem kleinen Park nahe der Preinschule, doch als die Retter eintrafen, war das zehn Jahre alte Kind schon wieder an Land. Nachbarn holten schnell eine Leiter, arbeiteten sich damit auf der Eisfläche zu dem Kind vor und zogen es aus dem Wasser. Die Ersthelfer verhinderten so Schlimmeres. Das Kind kam unterkühlt in eine...

  • Lünen
  • 09.02.21
Vereine + Ehrenamt
Kann die Sonne endlich wieder im Garten seines Elternhauses in Hünxe genießen: der kleine Jonas Pettau.

Junge aus Hünxe lebte acht Monate im Kinderhospiz - Familie sucht weiterhin Unterstützung
Jonas ist endlich wieder zuhause

Auf dem Wunschzettel von Familie Pettau aus Hünxe stand genau ein Wunsch: Jonas möchte nach Hause (wir berichteten). Genau dieser ist - mit gut drei Wochen Verspätung - in Erfüllung gegangen. Acht Monate lang lebten und arbeiteten Anna und Marcel Pettau mit ihrem Sohn Jonas in einem Kinderhospiz in Wuppertal - weil nur dort die Pflege ihres schwerbehinderten Sohnes gewährleistet war. Der kleine Junge leidet an PCH Typ 2a, einem seltenen, angeborenen Gendefekt, der vor allem von epileptischen...

  • Hünxe
  • 09.02.21
Kultur
Der Vorname für den Nachwuchs ist vor der Geburt oft Anlass füf Diskussionen - in Lünen hatten Eltern in diesem Jahr klare Favoriten.

Eltern lieben Leni, Leon, Milan und Paul

Eltern in Lünen lieben kurze Namen, in der Hitliste der beliebtesten Vornamen finden sich nur fünf mit mehr als vier Buchstaben. Leni ist der Top-Name des Jahres. Leni schafft es auf den ersten Platz: Eltern von sieben Babys entschieden sich für diesen Namen. Ella, Emilia, Hannah und Mila machten mit sechs Nennungen den zweiten Platz. Nele und Mia - im letzten Jahr noch Spitzenreiter - landeten an dritter Stelle, hier entschieden sich je fünf Eltern für diese Namen. Die Jungs teilen sich zu...

  • Lünen
  • 17.12.20
Blaulicht
Der Leinpfad verläuft direkt an der Ruhr. Da heißt es es aufpassen.
2 Bilder

Heldenhafte Tat in Mülheim
Mann rettet Vierjährigen aus Ruhr

Dank der heldenhaften Tat eines 27 Jahre alten Mülheimers konnte ein Kind am Sonntagnachmittag, 13. Dezember,  gegen 16.30 Uhr schnell wieder aus dem kalten Wasser der Ruhr gerettet werden. Zuvor war der vierjährige Junge mit seinem Fahrrad am Rand der Ruhr unterwegs. Kurz nach dem Wehr sei der Junge vom Fußgängerweg abgekommen und ins Straucheln geraten. Anschließend fiel er über eine kleine Böschung in das Wasser. Laute Schreie am RuhruferZwei Spaziergänger wurden durch laute Schreie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.20
  • 1
Ratgeber
Die Wahrscheinlichkeit liegt bei eins zu eine Million: Der kleine Jonas Pettau leidet an dem seltenen Gendefekt PCH Typ 2a. Seine Mama Anna macht keinen Schritt ohne ihren dreijährigen Sohn.
4 Bilder

Jonas (3) aus Hünxe leidet an PCH Typ 2a - und sucht dringend Pflegekräfte für eine Betreuung 24/7
Wer kann helfen? Jonas möchte unbedingt nach Hause

Bereits kurz nach der Geburt ihres Sohnes war der frisch gebackenen Mama Anna Pettau und ihrem Mann Marcel klar: Hier stimmt etwas nicht. "Jonas hatte so eine komische Stimme, außerdem Atemaussetzer, sodass er direkt in den Inkubator kam", sagt Anna Pettau. Die Hebamme schob die Komplikationen auf den Geburtsstress, war es doch zu einem Geburtsstillstand und Nabelschnurumschlingungen gekommen. Doch auch nach Tagen besserte sich der Zustand des kleinen Jungen nicht. Er wollte nicht trinken,...

  • Hünxe
  • 24.11.20
  • 1
Blaulicht
Der 7-Jährige wurde mit seinem Fahrrad von einem Pkw einer 66-jährigen Frau aus Unna erfasst und verletzt. Symbolfoto: Archiv

Vom Auto erfasst
7-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 13. November, wurde gegen 14.25 Uhr ein 7 Jahre alter Junge aus Unna mit seinem Fahrrad von einem Pkw einer 66-jährigen Frau aus Unna erfasst und verletzt. Unna. Der Junge befuhr mit seinem Fahrrad den Gehweg in Richtung der Straße Langes Kamp. Im Einmündungsbereich Hermann-Osthoff Straße versuchte er zügig die Straße zu überqueren, ohne auf den weiteren Verkehr zu achten. Die Pkw Führerin befuhr die Hermann-Osthoff-Straße in Fahrtrichtung Süden. Sie hatte den Fußweg fast passiert,...

  • Stadtspiegel Unna
  • 16.11.20
LK-Gemeinschaft
Dr. Jörn Redeker (l.), Chefarzt der Plastischen und Handchirurgie, Dr. Niklas Janssen (r.), Leitender Arzt der Kinderchirurgie, und Dr. Alexandros Anastasiadis, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Wiederherstellungschirurgie am Helios Klinikum Duisburg, freuen sich gemeinsam mit Claudia Peppmüller vom Friedensdorf International und ihrem kleinen Patienten über das gute Ergebnis.
Fotos: Helios
5 Bilder

Ärzte-Team an der Hamborner Helios St. Johannes Klinik rettet Bein eines kleinen Jungen
Eine zweite Chance für Naquibula

Naquibula ist ein fröhlicher kleiner Kerl. Zwischen der viel zu großen Cappy und dem in diesen Tagen obligatorischen Mund-Nasen-Schutz blitzen ein paar kastanienbraune Augen und pechschwarze Haarsträhnen hervor, während er die Stufen im Haupttreppenhaus der Helios St. Johannes Klinik in Alt-Hamborn rauf und runter flitzt. Vor rund einem Jahr war daran noch nicht zu denken. „Naquibula kam im August 2019 im Rollstuhl sitzend über die Organisation Friedensdorf International aus Afghanistan zu uns....

  • Duisburg
  • 26.09.20
Blaulicht
Ein elfjähriger Junge beobachtete am Sonntag den Diebstahl seines Fahrrades. Der Junge spielte gegen 14 Uhr auf dem Spielplatz an der Grundschule Müggenberg-Rusch in Neheim.

Wer hat etwas beobachtet?
Neheim: Fahrraddieb gesucht

Ein elfjähriger Junge beobachtete am Sonntag den Diebstahl seines Fahrrades. Der Junge spielte gegen 14 Uhr auf dem Spielplatz an der Grundschule Müggenberg-Rusch. Sein BMX-Fahrrad hatte er am Sandkasten abgestellt. Ein fremder Junge nahm sich das Fahrrad und fuhr hiermit in denangrenzenden Wald. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Bulls-BMX mit weißen Rahmen und blauen Lenkergriffen. Der Fahrraddieb wir wie folgt beschrieben: etwa 14 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß, schlank, grün-gelbe...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.08.20
Blaulicht

Junge (11) bei Unfall in Oberhausen leicht verletzt
Kettcar rollt auf die Straße – Junge leicht verletzt

Am 21.08.2020 gegen 15:00 Uhr ist es an der Kreuzung Burgstraße/Siegesstraße in Oberhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Kettcar ist von einem Auto touchiert und dabei ein Junge (11) leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin (29) fuhr auf der Bahnstraße in Richtung Burgstraße. An der Ampel der Einmündung zur Siegesstraße fuhr sie bei Grün an. Auf der Höhe der Fußgängerampel kam es zur Kollision mit dem Kettcar eines Jungen. Der Elfjährige gab an, sein Kettcar sei nach vorne auf die...

  • Oberhausen
  • 24.08.20
  • 1
Blaulicht
Der sechsjährige Junge hatte am Wochenende gleich mehrere Schutzengel an seiner Seite.

Nachbar erkannte lebensbedrohliche Situation sprach bis zum Eintreffen der Retter beruhigend auf das Kind ein
Sechsjähriger saß im strömenden Regen auf 15 Meter hohem Hausdach

Gleich mehrereSchutzengel hatte ein sechs Jahre alter Junge an seiner Seite. Sonst hätte ihn sein morgendlicher Ausflug am Samstag früh auf das Dach eines Nachbarhauses an der Koppestraße in Frohnhausen durchaus das Leben kosten können. Warum er aus dem Fenster seines Kinderzimmers geklettert ist, darauf konnte er auf Nachfrage keine Auskunft geben. Fakt ist, dass er in etwa 15 Metern Höhe aus seinem Fenster auf einSatteldach gestiegen ist. Von dort ist ging es über ein Nachbarhaus weiter auf...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
Foto: Archiv

Auf die Fahrbahn gerannt
Schwerer Unfall auf der Berliner Straße

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 26. Mai, gegen 15 Uhr, auf der Berliner Straße. Ein dreieinhalbjähriger Junge riss sich von seinen Eltern los und rannte unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die schmale Fahrbahn der Berliner Straße. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 53-jährigen Oberhausenerin, die die Berliner Straße befuhr. Das Kind wurde von dem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt, da ein Arm und ein Bein überrollt wurden. Der...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Junge (6) bei Verkehrsunfall in Witten schwer verletzt

Ein sechsjähriger Junge aus Witten ist bei einem Verkehrsunfallam Samstagnachmittag, 23. Mai, auf der Hörder Straße in Witten schwer verletzt worden. Nach aktuellem Kenntnisstand trat der Junge gegen 17:50 Uhr an einer unübersichtlichen Stelle auf Höhe der Kirche auf die Fahrbahn. Ein 61-jähriger Wittener befuhr zudiesem Zeitpunkt die Hörder Straße stadtauswärts. Er bremste und versuchte, nach links auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Der Junge wurde...

  • Witten
  • 24.05.20
Blaulicht
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde.

Junge von Auto angefahren
Polizei sucht verletztes Kind

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Jungen, der am Montag, gegen 9.50 Uhr, von einem Auto angefahren wurde. Der etwa 12-Jährige soll mit seinem Fahrrad auf der Halterner Straße in Richtung Gemeindedreieck unterwegs gewesen sein. Am Kreisverkehr (Halterner Straße/Joachimstraße) wollte der Junge die Straßenseite wechseln und fuhr dabei über den Zebrastreifen. Dabei wurde er von einem Auto angefahren und offensichtlich auch verletzt. Nach dem Unfall ging der Junge humpelnd weiter. Das Fahrrad...

  • Dorsten
  • 19.05.20
Blaulicht

Neunjähriger Junge stürzt mit Fahrrad

 Am Freitagmittag, 15. Mai, gegen 12.30 Uhr, kam es in Witten im Bereich Marktweg/Am Hang zu einem Verkehrsunfall. Ein neunjähriger Wittener fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Marktweg in Richtung Herdecker Straße. In Höhe der Einmündung der Straße Am Hang wollte er von der Straße nach rechts auf den Gehweg fahren. Dabei verlor er die Kontrolle über das Zweirad. Er stürzte und musste verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Witten
  • 17.05.20
Blaulicht
In Wetter wurde ein Junge angefahren.

Feige Fahrerflucht in Wetter
15-Jähriger angefahren: Schwarzen BMW X5 mit LÜN- Kennzeichen gesucht

Am Mittwochmittag, gegen 13.15 Uhr, wollte ein 15-Jähriger von der Haltestelle Nordstraße die Fahrbahn der Nordstraße zu Fuß überqueren. Er ging dabei hinter einem verkehrsbedingt stehenden Fahrzeug über die Straße, der aus der Nordstraße in Richtung Osterfeldstraße unterwegs war. Das Fahrzeug rollte beim Anfahren zurück und rollte gegen den Jungen. Als dieser auf die Heckscheibe schlug und anschließend an die Beifahrerseite ging, zuckte der Fahrer lediglich mit den Schultern und fuhr auf der...

  • Hagen
  • 14.05.20
Blaulicht
Foto: Archiv

Achtjähriger lief auf Fahrbahn
Verkehrsunfall mit schwerverletzten Kind in Oberhausen

Am Dienstag, 12. Mai, gegen 18 Uhr, befuhr ein 72 Jahre alter Mann mit seinem PKW die Duisburger Straße in Richtung Centro. Als er sich in Höhe des Hauses 225 befand, rannte ein achtjähriger Junge, aus Sicht des PKW-Fahrers von links auf die Fahrbahn. Der Junge wurde von dem Auto erfasst und stürzte deshalb zu Boden. Er verletzte sich dabei schwer und wird nach notärztlicher Versorgung in einem Krankenhaus stationär behandelt. Die Polizei Oberhausen bittet Zeugen um Hinweise zum Unfallhergang...

  • Oberhausen
  • 13.05.20
Blaulicht
Zu zwei schweren Verkehrsunfällen kam es am Dienstag in kam es am Dienstag in Müschede und Herdringen. Ein Kind und ein Senior wurden schwer verletzt und mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Schwere Unfälle in Müschede und Herdringen
Kind und Senior schwer verletzt - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Innerhalb von zwei Stunden kam es am Dienstag in den beiden Nachbardörfern Müschede und Herdringen zu zwei schweren Verkehrsunfällen. Ein Kind und ein Senior wurden schwer verletzt und mussten jeweils mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Gegen 13.45 Uhr fuhr ein 71-jähriger Fahrradfahrer auf der Straße "Neuer Weg" von der Floxenstraße kommend in Richtung "In der Mark". Unmittelbarer nach einer Bremsschwelle stürzte der Mann aus Menden. Obwohl er einen Fahrradhelm...

  • Arnsberg
  • 22.04.20
Blaulicht

Straßenraub in Unna: Täter erbeutet Tretroller

Einem zwölfjährigen Unnaer ist am Samstag, 18. April, ein Stunt-Scooter geraubt worden. Als der Junge gegen 15 Uhr auf der Friedrich Ebert-Straße in Höhe der Untere- Husemannstraße mit seinem Stunt-Scooter spielte, wurde er von einer unbekannten männlichen Person angesprochen. Die Person war vermutlich stark alkoholisiert, tanzte und sang dabei. Der junge Mann forderte das Kind auf, ihm den Roller kurz zu geben. Als das Kind dies ablehnte, entriss er dem Kind mit den Worten, "Fuck you, das...

  • Unna
  • 19.04.20
Blaulicht

Kassiererin geschlagen und geflüchtet
14-Jähriger auf Diebestour im Supermarkt

Jetzt werden die Täter schon immer jünger. Am Mittwoch (11.03.2020) gegen 20:00 Uhr verletzte ein bekannter Täter in einem Supermarkt an der Straße "Hinter dem Schinken" das bereits zuvor gegen ihn ausgesprochene Hausverbot. Eine 59-jährige Verkäuferin, die den 14-jährigen Täter ansprach, stellte außerdem fest, dass der Täter Diebesgut unter seinem Pullover versteckte. Sie forderte den Täter auf dieses herauszugeben. Der 14-Jährige wollte flüchten, woraufhin die Verkäuferin versuchte den Täter...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.20
Blaulicht
Ein Vater und sein 3 Jahre alter Sohn verletzten sich schwer bei einem Unfall an der Heilenbecke.

Schweres Unglück in Ennepetal
3-Jähriger stürzt in Heilenbecke - Lebensgefahr

Am Sonntag, 1. März, kam es am Einkaufszentrum an der Voerder Straße gegen 14.15 Uhr zu einem tragischen Unfall. Ein 3-jähriger Junge, der mit seinem Vater unterwegs war, stürzte beim Spielen hinter dem Ennepetaler Edeka Markt in die Heilenbecke. Der 31-jährige Vater versuchte zunächst selber, sein Kind zu retten. Beim Sprung in die Heilenbecke verletzte er sich jedoch schwer. Vater bei Rettung verletzt Passanten wurden auf seine Hilferufe aufmerksam und verständigten Polizei und...

  • wap
  • 02.03.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen des Unfalls in Frohnhausen
Junge schwer verletzt

An der Kreuzung Martin-Luther-Straße / Ecke Frohnhauser Straße wurde am Montag-Morgen, 27. Januar, gegen 7.30 Uhr ein neunjähriger Junge von einem PKW angefahren und dabei schwer verletzt. Ein 34-jähriger Mann war mit seinem blauen Renault auf der Frohnhauser Straße in Richtung Mülheimer Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung Martin-Luther-Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen Jungen, der die Straße überqueren wollte und erfasste ihn mit seinem Auto. Der Junge wurde...

  • Essen-West
  • 28.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.