Wohnungsbrand in Essen-Frohnhausen
Menschrettung über Leitern

Es entstand großer Sachschaden durch das Brandereignis und die drei Geschosse des Mehrfamilienhauses sind zunächst nicht mehr bewohnbar.
  • Es entstand großer Sachschaden durch das Brandereignis und die drei Geschosse des Mehrfamilienhauses sind zunächst nicht mehr bewohnbar.
  • Foto: Feuerwehr Essen
  • hochgeladen von Frank Blum

Bei einem Wohnungsbrand in Essen-Frohnhausen sind in der vergangenen Nacht, 1. Mai, zwei Menschen verletzt worden.

Im 1. Obergeschoss eines dreigeschossigen Wohnhauses an der Böhmerstraße kam es aus unbekannter Ursache zu einem ausgedehnten Feuer. Das Feuer griff von dort aus, über das Fenster, schnell auf das Dachgeschoss über.
Während sich zwei Personen selbstständig aus dem Haus retten konnten, wurde einem 89-jährigen Hausbewohner durch das sich ausbreitende Feuer der Fluchtweg abgeschnitten. In buchstäblich letzter Minute rettete die Feuerwehr den Mann über eine tragbare Leiter auf dem Hinterhof des Hauses. Der ältere Herr und eine Frau mittleren Alters wurden durch das Brandereignis verletzt. Beide Personen wurden notärztlich behandelt und in zuständige Krankenhäuser transportiert.
Zur Brandbekämpfung brachte die Feuerwehr zeitweise fünf C-Rohre, sowie zwei Drehleitern zum Einsatz. Ein Übergreifen des Brandes auf das Nachbarhaus konnte verhindert werden. Es entstand großer Sachschaden durch das Brandereignis und die drei Geschosse des Mehrfamilienhausessind zunächst nicht mehr bewohnbar.
Insgesamt waren 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Hilfsorganisationen bis in die frühen Mittagsstunden am Einsatz beteiligt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen