70 Jahre Notkirche und 30 Jahre Kunstraum Notkirche
Jubiläum wird gefeiert

Gleich zwei Jubiläen werden im Oktober in der Notkirche in Frohnhausen am Donerstag, 31. Oktober, gefeiert: 70 Jahre Notkirche und 30 Jahre Kunstraum Notkirche.

Seit 1989 finden regelmäßig zeitgenössische Ausstellungen, bis heute 112 Ausstellungen, im sogenannten „Kunstraum Notkirche“ statt. Neben der Inszenierung von Kunst ist der Dialog zwischen Kirche und Kunst maßgeblich.
Zum Jubiläum steht am Donnerstag, 31.Oktober, um 18 Uhr eine Andacht in der Notkirche auf dem Programm. Ebenfalls wird es eine Bild-Präsentation zum Aufbau der Notkirche 1949 von Robert Welzel geben sowie einen Rückblick auf 30 Jahre Dialog zwischen den Künsten und der Theologie mit einem Gespräch mit dem Beuys Schüler Alfred Grimm, Pfarrer Sonnenberg und dem Publikum.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.