"Abgrillen 2018": Duster war's und warm

Dieser Rekord-Sommer stellt doch irgendwie alles auf den Kopf. Beispiel: das Grillen.

Eigentlich verstaue ich schon Anfang September Grill und Zubehör gut verpackt im Keller. Denn dann ist die Saison erst einmal beendet. Ein Fan von winterlichem Grillen bei frostigen Temperaturen und drohendem Regen war ich noch nie.
Doch diesmal fand das "letzte Grillen der Saison" schon gefühlt ein Dutzend Mal statt.
Besonders lustig war's vor wenigen Tagen als der Garten schon stockduster war und das Thermometer noch immer 29 Grad anzeigte. Und das mitten im Oktober.
Das Grillen war dann aber ein ganz besonderes Erlebnis bei Kerzenschein im Garten und kräftigem Baustellen-Strahler, um Grill und Grillgut doch noch gut im Blick haben zu können.
Da fällt mir ein: Falls die Temperaturen weiterhin das "Abgrillen 2018" verzögern sollten, könnte beim nächsten Mal doch glatt auch mal die Stirnlampe zum Einsatz kommen, um Würstchen, Gemüse & Co. ins rechte Licht zu rücken. Essen Light Festival mal ganz anders...

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.