Happy End für Emely

Eine Geschichte mit Happy End: Die entführte Hundedame Emely aus Frohnhausen ist nach sieben Monaten wieder daheim.
„Die ganze Familie ist überglücklich!“, freut sich WEST ANZEIGER-Leserin Sabine Otto.
Am 1. Dezember letzten Jahres kaufte Sabine Otto bei einem Bäcker an der Frohnhauser Straße ein. Emely hatte sie mit der Hundeleine an einem Ring an der Hauswand „geparkt“.
Als sie kurze Zeit später aus dem Laden kam, war der kleine Vierbeiner spurlos verschwunden - wie vom Erdboden verschluckt.
Sabine Otto ging gemeinsam mit Tochter Annemarie auf die Suche, durchkämmte die Straßen in Breilsort.
Dabei erfuhr sie: Einen Tag zuvor hatten zwei junge Männer versucht, einer anderer Hundebesitzerin ihren Jack Russel Terrier zu stehlen. Und: In der Keplerstraße war kürzlich ein ebenfalls angebundener Labrador verschwunden.
Tierfänger in Frohnhausen! - Sabine Otto erstattete Anzeige bei der Polizei, rief das Tierheim an, hing Suchmeldungen im Stadtteil aus, wandte sich an den WEST ANZEIGER.
Ganz Frohnhausen war auf der Suche nach der dreijährigen Hundedame mit goldweißem, kurz geschorenen Fell, dunklen Augenpartien und rosa Leine.
Trotz Belohnung: Fehlanzeige... - Niemand hatte Emely gesehen.
Vor wenigen Tagen meldeten sich dann die Tierschützer von Tasso e.V.: Sie hatten Emely gefunden.
„Ziemlich verwahrlost war sie ohne Leine von Passanten in Marl aufgegriffen worden“, erzählt Sabine Otto.
Mehr weiß sie nicht, mehr wissen auch die Tierschützer nicht.
Wo Emely in den letzten sieben Monaten war, ist völlig unbekannt.
Ihr großes Glück: „Emely war gechipt. Die Daten in einer internationalen Datenbank registriert. Nur so konnte Sabine Otto als Besitzerin ermittelt werden.
Happy End für Emely. - Und das nächste Weihnachtsfest wird sie ganz bestimmt wieder in Frohnhausen verbringen...

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen