FDP Essen-West
BV-Mittel den Anforderungen anpassen

Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West.
  • Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West.
  • Foto: Foto: privat.
  • hochgeladen von Monty Bäcker (FDP)

FDP Essen-West fordert Neubewertung der bezirklichen Finanzausstattung

Die aufgekommene Debatte über die Verteilung der bezirklichen Haushaltsmittel bekräftigt die FDP im Essener Westen in ihrer grundsätzlichen Forderung nach einer auskömmlicheren Finanzausstattung des bürgernahen politischen Gremiums. „Es steht für uns außer Frage, dass die auf Gleichverteilung ausgelegten Haushaltsmittel nicht dem Aufgabenprofil der Bezirksvertretungen entsprechen“, erklärt Martin Weber, Ortsvorsitzender der FDP Essen-West. „Um dies zu verdeutlichen muss man sich nur die nach der Hauptsatzung aufgeschlüsselten Entscheidungsrechte
der Bezirksvertretungen anschauen. Der Unterhalt und die Ausstattung von Spielplätzen, Kindergärten, Grund- und Hauptschulen sowie die Unterstützung örtlicher Vereine und kultureller Angebote sind nur einige Beispiele, die aufzeigen, dass die Anforderungen an die Bezirksvertretungen unserer Stadt unterschiedlicher nicht sein könnten.“ Mit dem deutlich höheren Bevölkerungsanteil im Bezirk Essen-West gehen daher nach Auffassung der dortigen FDP auch entsprechend größere Finanzbedarfe einher. „Dabei geht es nicht um eine Reduzierung der Mittel für die übrigen Bezirksvertretungen, sondern um eine den Herausforderungen angepasste Verteilung. Ich freue mich, dass diesbezüglich auch seitens der SPD und der Linken erkannt wird, dass Gleichheit weit entfernt von Gerechtigkeit liegt“, so Weber.

Autor:

Monty Bäcker (FDP) aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen