Eldorado für Radler

Der Niederfeldsee in Altendorf. Auch hier geht's lang mit dem Rad.
  • Der Niederfeldsee in Altendorf. Auch hier geht's lang mit dem Rad.
  • Foto: Michael Gohl / West Anzeiger Essen
  • hochgeladen von Frank Blum

Der Essener Westen entwickelt sich Stück für Stück zum Eldorado für Radler.
Eine sehenswerte Strecke gibt‘s bereits entlang des Krupp-Sees und des Niederfeldsees in Altendorf.

Doch bald wird‘s noch schöner: Die beiden Radwege Rheinische Bahn und Grugatrasse finden demnächst Anschluss. Der Regionalverband Ruhr baut das Verbindungsstück von der Straße Kaldenhoverbaum in Essen bis zum Frohnhauser Weg in Mülheim als 1,4 Kilometer lange Rad- und Wanderstrecke aus. Dann können Radfahrer von der Uni am Grugapark vorbei bis zur Ruhr radeln.
Am Montag fällt der Startschuss zu den Bauarbeiten. Am Ende können sich die Radler auf einen insgesamt 21 Kilometer langen Rad- und Wanderweg freuen, der von der Essener Uni bis zum Rheinpark in Duisburg führt.

Autor:

Frank Blum aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen