Polizei fahndet nach "Langfinger"

Wo: Langfinger, Frohnhauser Str., Essen auf Karte anzeigen

Mit einem Foto sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen "Langfinger."

Am Mittwoch, 4 April, gegen 14 Uhr hatte eine 41-jährige Essenerin in einem Geldinstitut an der Frohnhauser Straße Bargeld abgehoben. Die Frau entnahm ihre EC-Karte aus dem Geldautomaten und verließ die Bank, ohne das Geld aus dem Ausgabeschacht zu entnehmen. Vor dem Eingang der Bankfiliale bemerkte die Frau den Fauxpas, und sie kehrte sofort zum Bankautomaten zurück. Zu spät. In der Zwischenzeit hatte ein bislang unbekannter Mann mit Hund das Geld an sich genommen. Eine Videokamera filmte den Tatverdächtigen. Wer kennt den Mann mit Hund auf dem Bild oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 0201/8290.

Update vom 17.08.2018:

Mit einem Foto suchte die Polizei seit dem 26. Juli nach einem mutmaßlichen Langfinger. Dieser hatte das Bargeld einer 41-Jährigen entwendet. Sie hatte das Geld im Ausgabeschacht des Bankautomaten vergessen. Wir berichteten. Bei dem Mann handelt es sich um einen 32-Jährigen. Dieser ist polizeibekannt. Mit der Identifizierung wird die Fahndung zurückgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen