Bürgertreff in Altendorf
Neujahrsempfang des Bürgerschützenvereins 1760

Im letzten Jahr beim Neujahrsempfang dabei: Ria Diel (1. v.l.) und Andre Farbritz (2. v.l.) mit Mitgliedern des Sportvereins Altendorf 09.
2Bilder
  • Im letzten Jahr beim Neujahrsempfang dabei: Ria Diel (1. v.l.) und Andre Farbritz (2. v.l.) mit Mitgliedern des Sportvereins Altendorf 09.
  • Foto: Gohl (Archiv)
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

Seit 25 Jahren bildet der Bürgertreff zu Beginn des neuen Jahres das Auftaktfest für viele Ereignisse und Aktivitäten, die in den kommenden 12 Monaten auf die Altendorfer Bevölkerung warten.

Auch in diesem Jahr wird es den Bürgertreff wieder geben. Der Bürgerschützenverein 1760, der erneut die Gastgeberrolle übernommen hat, heißt am Sonntag, 13. Januar, alle Mitbürger des Stadtteils und die Vertreter der örtlichen Vereine und Gemeinschaften zu diesem Neujahrsempfang willkommen.
In der Zeit von 11 bis 15 Uhr möchte man in der Aula der Gesamtschule Bockmühle einige informative und unterhaltsame Stunden verbringen und gemeinsam auf einen erfolgreichen Verlauf der geplanten Vorhaben anstoßen.

Bürgertreff am Sonntag, 13. Januar

Die morgendliche Zusammenkunft soll in erster Linie den Vorständen der Vereine Gelegenheit geben, ihre jeweiligen Jahresveranstaltungen der Öffentlichkeit anzukündigen. Die Schützen selbst haben neben zahlreich­en weiteren Vereinsveranstaltungen das Maifest sowie das Huber­tusfest im Herbst in Planung. Darüber hinaus können in persönlichen Kontakten Termine abgestimmt und Anregungen untereinander ausge­tauscht werden. Für das musikalische Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt.
Damit die nachbarschaftlichen Gespräche nicht allzu trocken verlaufen, haben die Schützen Bier-, Wein- und Sekttheken eingerichtet, die ein gut sortiertes Getränkeangebot bereithalten sollen. Zur Mittagsstunde wird Grünkohl mit Mettwurst aufgetischt, so kann der Frühschoppen übergangslos in den Nachmittag ausgedehnt werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist wie immer kostenlos.

Im letzten Jahr beim Neujahrsempfang dabei: Ria Diel (1. v.l.) und Andre Farbritz (2. v.l.) mit Mitgliedern des Sportvereins Altendorf 09.
Gut gelaunte Altendorfer saßen im letzten Jahr beim Bürgertreff zusammen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen