Essen-Süd: Lokalkompass

1 Bild

BürgerReporter Andreas Mock aus dem Essener Süden

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Süd | vor 3 Tagen

BürgerReporter Andreas Mock 1. Das schönste Erlebnis im Lokalkompass? Mein erster Bericht, auf den ich bestimmt von jedem zweiten oder dritten Bewohner in meinem Stadtteil angesprochen wurde. Der Beitrag wurde dann auch in Print veröffentlicht. Er handelte von einem nachbarschaftlichen Hoffest bei uns in Bergerhausen. Schön ist es aber auch, wenn wir BürgerReporter uns begegnen - so zum Beispiel bei einem Treffen auf...

Bildergalerie zum Thema Lokalkompass
143
70
62
56
3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze 27

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Iserlohn | am 12.09.2018

Iserlohn: STADTSPIEGEL-Redaktion | Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team...

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette 8

Martin Dubois
Martin Dubois | Oberhausen | am 12.09.2018

Oberhausen: Metronom Theater | Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr... 24

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 12.09.2018

Essen: Lokalkompass-Zentrale | Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

1 Bild

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen! 3

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was...

2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose 8

Thomas Knackert
Thomas Knackert | Velbert-Langenberg | am 12.09.2018

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass...

4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Velbert: Sparkasse HRV | Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige...

1 Bild

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum 26

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bochum | am 12.09.2018

Bochum: Katholisches Vereinshaus | Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer 30

Annika Dahm
Annika Dahm | Herne | am 01.09.2018

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was...

1 Bild

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht 188

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.08.2018

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der...

79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit! 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 25.08.2018

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und...

1 Bild

Sommerferien-Gewinnspiel: Im letzten Teil noch Musical-Tickets absahnen! 20

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 22.08.2018

Auch im vierten und letzten Teil unseres Sommerferien-Gewinnspiels für Daheimgebliebene im Lokalkompass locken wieder Tickets für ein Familienmusical: Diesmal dürfen die Gewinner "Die Schöne und das Biest" in Wesel erleben.  Alles, was ihr tun müsst, um eure Chance auf die Tickets zu sichern, ist folgende Schätzfrage in den Kommentaren beantworten: Wie viele Zeitungszusteller sind damit beauftragt, unsere Anzeigenblätter...

125 Bilder

Foto der Woche: Die Welt in schwarz-weiß 28

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 18.08.2018

Das wahrscheinlich erste dauerhafte, bis heute erhaltene Foto, entstand um 1827. Aufgenommen von Joseph Nicéphore Niépce. Er arbeitete mit Louis-Jacques-Mandé Daguerre an dem Vorreiter-Verfahren der Fotografie. 1833 verstarb Niépce. Daguerre entwickelte das Konzept weiter, verbesserte und veröffentlichte es 1839 offiziell als „Daguerreotypie“. Der Beginn der Erfolgsgeschichte "Fotografie". Farbfotografie als...

1 Bild

Sommerferien-Gewinnspiel: Erleben Sie Mogli in Essen! 45

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 15.08.2018

Willkommen beim dritten Teil unseres Sommerferien-Gewinnspiels für Daheimgebliebene! In dieser Woche verlosen wir zwei Tickets für das Familienmusical "Das Dschungelbuch" in Essen.  Alles, was ihr tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, ist folgende Schätzfrage in den Kommentaren beantworten: Wie viele Anzeigenblätter gibt der Verlag WVW/ORA heraus? Teilnahmeschluss ist am Dienstag, 21. August, 24 Uhr. Wer...

1 Bild

Sommerferien-Gewinnspiel: In dieser Woche locken Tickets für "Die Schöne und das Biest" 39

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 08.08.2018

Habt ihr schon bei unserem Sommerferien-Gewinnspiel für Daheimgebliebene mitgemacht? Nein? Dann jetzt aber schnell. In dieser Woche verlosen wir zwei Tickets für "Die Schöne und das Biest - das Musical" am 25. November in Hattingen.  Heute starten wir den zweiten Teil unserer Gewinnspiel-Serie. Alles, was ihr tun müsst, ist folgende Schätzfrage in den Kommentaren beantworten: Würde man alle Beilagen, die wir in einem...

1 Bild

Sommerferien-Gewinnspiel: Vier Wochen, vier Gewinnchancen 35

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 01.08.2018

Auf den Autobahnen merkt man es, in den Freibädern auch: Es sind Sommerferien! Alle, die gerade nicht ihren Urlaub in der Ferne verbringen, nutzen das super Wetter und genießen die freien Tage auf Balkonien, im Freibad oder an einem lauschigen Plätzchen. Und wir versüßen euch den Urlaub zu Hause mit unserem Sommerferien-Gewinnspiel für Daheimgebliebene.  Heute starten wir den ersten Teil. Alles, was ihr tun müsst, ist...

123 Bilder

Foto der Woche: die Farbe Gelb 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 28.07.2018

Die Sonne scheint und ist das beherrschende Thema - bringt sie uns doch ordentlich ins Schwitzen. Und weil die Strahlkraft der Sonne so groß ist, wollen wir in dieser Woche das "Foto der Woche" dem Thema "Gelb" widmen.  Reines Gelb hat eine sehr hohe Strahlkraft, weil sie vom menschlichen Auge mit Sonnenlicht in Verbindung gebracht wird. Deshalb assoziieren wir damit meist positive Bedeutungen wie Heiterkeit und...

61 Bilder

Foto der Woche: der Mond 21

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 21.07.2018

Er ist der Erde nahe und wurde bereits 1969 von Menschen betreten: Neil Armstrong und Edwin Aldrin erkundeten als erstes den Mond. Bis heute ranken sich viele Mythen um diesen Erdtrabanten und durch die verschiedenen Mondphasen rückt er regelmäßig ins menschliche Bewusstsein. Schon seit Jahrhunderten fasziniert der Mond die Menschheit. Zu Vollmond heulen die Wölfe, daraus erwuchsen Geschichten rund um Werwölfe. Dass...

27 Bilder

Foto der Woche: Endlich Ferien! 11

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 14.07.2018

Als ich gestern in der Stadt war, hörte ich ein Schulkind zu seinen Freundinnen sagen: "Ich habe heute Zeugnisgeld bekommen. Sucht euch etwas aus, ich bezahle!" Die anderen Mädchen, die offenbar nichts abgestaubt hatten, freuten sich sehr über diese nette Geste.  Was sind eure Erinnerungen an die Sommerferien? Was habt ihr Schönes erlebt, welcher Urlaub war besonders schön, welchen Schabernack habt ihr getrieben? Oder sind...

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 29

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | am 13.07.2018

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

1 Bild

Fruchtstände des Schneeballs 4

Manfred Trauschke
Manfred Trauschke | Essen-West | am 12.07.2018

Schnappschuss