150 Jahre Marienhospital Gelsenkirchen

Tag der offenen Tür plus XXL-Kinderfest

Zum Höhepunkt der Feierlichkeiten rund um sein 150-jähriges Bestehen hatte das Marienhospital Gelsenkirchen am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür plus Kinderfest XXL eingeladen. Mehrere tausend Bürgerinnen und Bürger aus Gelsenkirchen und den umliegenden Städten fanden im Tagesverlauf den Weg auf das Krankenhausgelände an der Virchowstraße und nutzten – neben vielen Angeboten aus den Bereichen Spiel und Spaß – vor allem die Gelegenheit, einen authentischen Einblick in die Kompetenz, Exzellenz und die vielfältigen Aufgabenstellungen unseres Hauses zu erhalten.

Hierbei zeigte sich das Marienhospital Gelsenkirchen als das leistungsfähige und leistungsstarke Krankenhaus Nummer eins in der Stadt und für die Menschen der Stadt. Daneben war für unsere Geschäftsführer Susanne Minten und Hendrik Nordholt aber folgende Feststellung mindestens genauso wichtig: „ Wir haben mit dieser Veranstaltung eine tolle Gemeinschaftsleistung geliefert, die allen Beteiligten großen Spaß gemacht hat und bei der wir uns als starkes Team präsentieren konnten. Dank des großartigen Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bereichen des Hauses haben wir den Jubiläumsclaim ‚Wir sind GEsundheit!‘ mit Leben erfüllt. Die erlebbare, positive Grundstimmung und das Miteinander aller Beteiligten über Kliniken, Fachabteilungen und Dienste hinaus, sind und bleiben für uns ein starker Gradmesser dafür, dass wir uns auf den Punkt genau zu einem Miteinander zusammenfinden können, das beeindrucken kann und beeindruckt hat. Dafür allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!“

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.