Eine Verletzte Person in Hessler
Hessler. Beinahe -Kollision zwischen Linienbus und Kleintransporter - Gelsenkirchenerin verletzt

Verletzte Person in Hessler

In Gelsenkirchen – Hessler kam es am Montagabend. 27.Januar. 2020 zu einem Verkehrsunfall mit einer Verletzten Person gekommen.
Gegen 20:55 Uhr befuhr ein Linienbus die Straße Fersenbruch in Richtung Stadtzentrum. Zeitgleich wollte ein 49-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Kleintransporter den Fersenbruch von der Verbindungsstraße aus kommend kreuzen und in den Klapheckenhof fahren.
Der 33-jährige Busfahrer führte eine Vollbremsung durch, wodurch eine 64-jährige Businsassin stürzte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.
Sachschaden entstand nicht, es kam zu keinem Zusammenstoß.

Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.