Großer Auftakt zum neuen Kirchenjahr

Mit dem ersten Advent beginnt das neue Kirchenjahr. In der Evangelischen Pauluskirche zu Bulmke, Pauluskirchplatz 1, Ecke Hammerschmidtstraße, wird die Eröffnung des Advents gleich mit drei Veranstaltungen am Samstag, 2. Dezember, eingeläutet.

Unter dem Titel „Macht hoch die Tür …“ lädt der „Förderverein Evangelische Pauluskirche zu Bulmke“ um 16 Uhr zu einem gemeinsamen Singen mit Orgelbegleitung, besonderen musikalischen Einlagen, Gedichten und Geschichten in die denkmalgeschützte Kirche ein.
Direkt im Anschluss eröffnet der Bulmker Küster Andreas Janke zum zwölften Mal in Folge die traditionelle Bulmker Krippenlandschaft. In diesem Jahr ist die Landschaft im Altarraum, in der zahlreiche Szenen und Geschichten aus der Bibel gezeigt werden, auf über 16 Meter angewachsen.
Außerdem startet die „Bulmker Bastelgruppe“ im Vorraum der Kirche ihren diesjährigen Basar. Von selbstgebackenen Plätzchen, selbstgefertigter Seife über Advents- und Weihnachtsbasteleien werden zahlreiche Highlights angeboten, die in den vergangenen Monaten von den Mitgliedern des Bastelkreises gefertigt wurden.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen