Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen

Medizinische Information und Unterhaltung passen zusammen

Am 17.12., um 16:00 Uhr, findet der letzte Informationsnachmittag der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie, Thorax-, Gefäß- und Kinderchirurgie des Marienhospitals Gelsenkirchen im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Mit der Chirurgie durch den Advent“ statt. 

Im Augustinushaus (Ahstraße 7, 45879 Gelsenkirchen) widmen sich der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Andreas Raffel, und sein leitender Oberarzt, Priv. Doz. Dr. Markus Krausch, wieder in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre einem Thema aus dem Kompetenzspektrum ihrer Klinik im MHG – es geht um das Thema „Die Gallenblase: Minimal-invasiv operiert“. 

Für die beiden Chirurgen war die Veranstaltungsreihe „Mit der Chirurgie durch den Advent“ auch ein kleines Experiment, wie Prof. Dr. Raffel zugibt. Aber, und das haben die Teilnehmerzahlen eindrücklich bewiesen: Medizinische Information einerseits und Unterhaltung im adventlichen Ambiente passen gut zusammen! Prof. Dr. Raffel: „Wir freuen uns auf die dann jetzt dritte Informationsveranstaltung unserer kleinen Vortragsreihe. Christstollen, Kakao und der Duft von Tannengrün: Es ist auch für uns ein besonderes Erlebnis, diese Vortragsreihe zu gestalten! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ich bin sicher, viele werden wieder die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch am Ende der Veranstaltung nutzen.“

Autor:

Wolfgang Heinberg aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen