Auf dem ehemaligen Kokereigelände kippte aus ungeklärter Ursache ein LKW um.

LKW auf der Seite
3Bilder
  • LKW auf der Seite
  • Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen.
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gelsenkirchen. Am Mittwochmorgen 30. Mai 2018 gegen 10:21 Uhr Stürzte auf dem ehemaligen Kokerei Gelände der Kokerei Hassel, Marler Strasse, aus ungeklärter Ursache der Sattelauflieger, während des Abladevorganges, mit Zugmaschine auf die rechte Seite.
Dabei wurde der Fahrer im Führerhaus leicht eingeklemmt.

Die erst eintreffenden Einsatzkräfte befreiten den Fahrer nachdem die Frontscheibe herausgeschnitten worden war.

Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort, wurde der Fahrer dem Bergmannsheil in Buer zugeführt.

Aufrichtartbeiten und Aufräumarbeiten wurden von der Spedition selber durchgeführt.
Die Feuerwehr brauchte nicht weiter tätig werden.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen

LKW auf der Seite

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.