Fahnen am Europaplatz

Bei Errichtung des Europaplatzes wurden auch Vorrichtungen für vier Flaggen erstellt – dort wurden immer eine Gladbecker-, eine NRW- und eine Europa- sowie, je nach Anlass, eine Ereignisfahne gehisst. Zurzeit wird eine der Vorrichtungen für die Aufstellung des Mai-Baumes durch die Werbegemeinschaft genutzt.

In einem Brief an Bürgermeister Ulrich Roland haben Bündnis 90/Die Grünen Gladbeck nun vorgeschlagen, diese alte Tradition wieder aufzugreifen: Schließlich würde durch die Blickachsen aus Hoch- und Horster Straße eine erneute Beflaggung eine sehr schöne Wirkung mit sich bringen!

Im Hinblick auf die allgemeine Völkerverständigung und eine Attraktivierung der Innenstadt schlägt Ratsherr Bernd Lehmann eine dauerhafte Beflaggung des Europaplatzes vor. Die Vorrichtungen existieren schließlich noch und der Europaplatz ist ein zentraler Punkt der Innenstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen