Bei Abbuchung der Grundbesitzabgaben durch die Stadt Gladbeck
Falscher Objektname auf dem Kontoauszug

Gladbeck. Wie aus dem Rathaus gemeldet wird, hat sich bei der automatischen Abbuchung der Grundbesitzabgaben für das Jahr 2019 auf den jeweiligen Kontoauszügen im angezeigten Verwendungszweck ein Fehler eingeschlichten.

Bei Bürgern, die der Stadt Gladbeck das so genannte "Sepa-Mandat" erteilt werden, erscheint die falsche Objektbezeichnung.

Doch die Verwaltung beruhigt: Wenn Kassenzeichen und Betrag richtig sind, ist die Abbuchung trotz der Falschnennung korrekt und somit kann dieser Fehler von den Zahlungspflichtigen auch ignoriert werden. Denn über das Kassenzeichen ist die korrekte Zuordnung der Buchung möglich.

Daher empfiehlt die Stadt Gladbeck Betroffenen, das "Sepa-Mandat" nicht zu widerrufen und auch keine Rückbuchungen vorzunehmen, da dieses Vorgehen zusätzliche Kosten verursachen würde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen