Gladbeck: Geldbörse aus der Hand gerissen

Böse Überraschung für einen jungen Gladbecker: Mit einem schnellen Griff und einem Rempler wurde ihm am Donnerstagmorgen (2. November) das Portemonnaie direkt aus der Hand geraubt. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

Gegen 9.45 Uhr wollte ein 29-jähriger Gladbecker auf der Marktstraße ein Geschäft betreten, um etwa zu kaufen. Schon vor dem Geschäft habe er seine Geldbörse aus der Tasche geholt, berichtet die Polizei. Im gleichen Moment sei er von hinten angerempelt worden, wobei die Geldbörse aus der Hand gerissen worden sei. Dann habe sich der Täter mit der Geldbörse in Richtung Marktplatz aus dem Staub gemacht.

Täterbeschreibung: 1,70 bis 1,75 Meter groß, kräftige sportliche Figur, trug eine schwarze Kapuzenjacke, eine hellblaue Jeans und weiße Schuhe Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen