Kampfmittelräumdienst untersucht Kanalbaustelle
Gladbeck: Postallee wird für drei Wochen voll gesperrt

Ab Montag, 7. Januar, wird die Postallee im Abschnitt Kreisverkehr bis zur Kreuzung Mittelstraße im Zuge der dortigen Kanalbauarbeiten komplett gesperrt.

Für die im Rahmen der Baumaßnahme durchzuführende Untersuchung mehrere Verdachtspunkte durch den Kampfmittelräumdienst im Umfeld des Dietrich-Bonhoeffer-Hauses muss die Postallee in diesem Bereich vollständig gesperrt werden. Die Kanalbauarbeiten laufen während der Kampfmitteluntersuchung weiter. Eine konkrete Kampfmittelgefährdung liegt zurzeit nicht vor.

Die Vollsperrung wird voraussichtlich drei Wochen dauern. Danach wird die Postallee wieder als Einbahnstraße in Richtung Konrad-Adenauer-Allee befahrbar sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen