Feldhauser Straße im Gladbecker Norden betroffen
Vollsperrung in Zweckel

M'it erheblichen Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer in Zweckel rechnen: Vom 25. März bis voraussichtlich 2. April wird die Feldhauser Straße nahe des Kreisverkehrs in Höhe der Herz-Jesu-Kirche in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
  • M'it erheblichen Verkehrsbehinderungen müssen Autofahrer in Zweckel rechnen: Vom 25. März bis voraussichtlich 2. April wird die Feldhauser Straße nahe des Kreisverkehrs in Höhe der Herz-Jesu-Kirche in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Zweckel. Es hat sich also doch nicht vermeiden lassen: Wie von der Stadt Gladbeck bereits vor Wochen angedeutet, gehen die Vorbereitungen für den Neubau der Brücke Beethovenstraße in Zweckel mit einer weiteren Vollsperrung einher.

Und dieses Mal ist es eine folgenschwere Vollsperrung, denn ab Montag, 25. März, wird die Feldhauser Straße südlich des Kreisverkehrs vor der Kirche "Herz-Jesu" - also in Höhe der Tankstelle - für Kraftfahrzeuge aller Art komplett gesperrt. Die Sperrung, die voraussichtlich bis Dienstag, 2. April, dauern wird, ist erforderlich, weil Arbeiten an den Versorgungsleitungen unumgänglich sind.

Anlieger können aber von beiden Seiten bis vor Kopf an die Baustelle heranfahren. Betroffen sind auch die Busse der Stadtlinie 257, die während der Bauzeit umgeleitet werden müssen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.