Partnerschaftslauf von Bottrop nach Gladbeck
Gladbeck / Bottrop: Der Lauf der Hundertjährigen

Am 28. April gehen Läuferinnen und Läufer anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der beiden Städte gemeinsam auf einen 10-Kilometer langen Partnerschaftslauf zwischen den Nachbarstädten. (Symbolbild)
  • Am 28. April gehen Läuferinnen und Läufer anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der beiden Städte gemeinsam auf einen 10-Kilometer langen Partnerschaftslauf zwischen den Nachbarstädten. (Symbolbild)
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Gemeinsam von Bottrop nach Gladbeck: Am Sonntag, 28. April, gehen sportliche Menschen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der beiden Städte gemeinsam auf einen 10-Kilometer langen Partnerschaftslauf zwischen den Nachbarstädten.

Alle interessierten Laufbegeisterten aus beiden Jubiläumsstädten treffen sich um 10 Uhr am Bottroper Rathaus (Ernst-Wilczok-Platz 2, 46236 Bottrop), um in der Gruppe und in gemäßigtem Tempo (7 Minuten pro Kilometer) nach Gladbeck aufzubrechen. Die Strecke, die im Ganzen oder in Teilstücken absolviert werden kann, folgt dem Kirchschemmsbach und führt durch den Wittringer Wald bis zum Ziel am Gladbecker Rathaus. Die erste Etappe über fünf Kilometer führt zur Stadtgrenze an der Industriestraße in Gladbeck, wo um 11 Uhr ein kurzer Zwischenstopp eingelegt wird. An dieser Stelle ist der Einstieg für den 5-Kilometer-Lauf möglich.

Ab sofort ist die Online-Anmeldung über das Portal raceresult.com möglich. Für die Teilnahmegebühr in Höhe von fünf Euro erhalten die Läufer neben einem Silikon-Armband noch einen Gutschein für ein Getränk und einen kleinen Imbiss im Ziel. Die Organisation übernehmen die Vereine „Adler Langlauf Bottrop“ und die „Fun Runner Gladbeck“ mit Unterstützung von Sponsoren.

Autor:

Oliver Borgwardt aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.